PLAYNATION NEWS Nintendo 2DS

Nintendo 2DS - Preissenkung der Handheld-Konsole

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.05.2016, 11:00 Uhr
Nintendo 2DS Screenshot

Der Preis des Nintendo 2DS wird reduziert. Wo er bis dato noch 100 US-Dollar kostete, wird sich der Preis in den USA nunmehr auf 80 US-Dollar belaufen. 

Der Preis der Handheld-Konsole Nintendo 2DS wird abermals gesenkt. Wo er zuvor noch 100 US-Dollar kostete, brauchen die Interessenten in den Vereinigten Staaten nur noch 80 US-Dollar für das Gerät auszugeben. Nach der Veröffentlichung im Jahre 2013 ist dies die zweite offizielle Preissenkung. Beim ersten Mal minderte sich der Preis um rund 30 US-Dollar, also von 130 auf 100 US-Dollar.

Ab dem 20. Mai 2016 dürfen die amerikanischen Spieler mit einem noch kürzeren Griff in den Geldbeutelin den Genuss der mobilen Spiele kommen. Hierzulande gibt es bereits für den Preis von 99,99 Euro verschiedene Ausführungen, die neuerdings z.B. Mario Kart 7 als vorinstallierte Version beinhalten. 

Mit dem Nintendo 2DS könnt ihr alle Spiele verwenden, die auch auf dem Nintendo 3DS möglich sind. Lediglich die 3D-Applikation ist nicht vorhanden. Abseits dessen hat der 2DS im Gegensatz zu seinem 3DS-Bruder kein Scharnier in der Mitte. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo 2DS

Nintendo 2DS Nintendo 2DS - Mit Mario Kart 7 für nur 75€ Nintendo 2DS Nintendo 2DS - Preissenkung der Handheld-Konsole Nintendo 2DS Nintendo 2DS - Bundles mit Pokémon Rot/Blau/Gelb kommen auch nach Deutschland Nintendo 2DS Nintendo 2DS - Mit Spiel bereits ab 88 Euro Nintendo 2DS Nintendo 2DS - Die beste Werbeanzeige aller Zeiten Nintendo 2DS Nintendo 2DS - Nintendo stellt den Nintendo 2DS vor Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni