News vom 04.04.2017 - 17:36 Uhr - Kommentieren (0)
NieR: Automata Screenshot

Das Action-RPG NieR: Automata aus dem Hause Platinum Games erfreut sich großer Beliebtheit bei Presse und Spielerschaft. Dies spiegelt sich auch in den Verkaufszahlen wider, denn jetzt wurde die magische Grenze von einer Million verschifften Spielen durchbrochen.

Für Fans von NieR war es bereits im Voraus klar: Wenn das beliebte Entwicklerstudio Platinum Games und der Publisher Square Enix kooperieren, muss der Nachfolger einfach gut werden. Sie sollten recht behalten, denn NieR: Automata gehört für viele Spieler zu den Überraschungshits des jungen Spielejahrgangs 2017. Die Kombination aus Action- und Rollenspiel dürfte demnach als Erfolg zu bezeichnen sein.

Dies beweist Square Enix jetzt mit der Nachricht, dass über eine Million Einheiten ausgeliefert wurden. Dazu zählen sowohl Downloadversionen, als auch Exemplare, die an den Handel gingen. Seit der Veröffentlichung im Westen ist gerade einmal ein Monat vergangen. Etwa zwei Wochen vorher durften die Japaner schon ihre Hände an den Titel legen.

Auch bei uns konnte NieR: Automata mit einer sehr guten Wertung von 89 überzeugen. Den Test lest ihr hier:

NieR: Automata ist hierzulande seit dem 7. März 2017 für die PlayStation 4 und seit dem 17. März auch für den PC erhältlich.

NieR: Automata verkaufte sich mehr als eine Million mal.

Siehe auch: NieR Automata PC ps4 Square Enix Verkaufszahlen Quelle: Square Enix

Seitenauswahl

Infos zu NieR: Automata

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - Trophäen jetzt erstmalig ganz einfach kaufbar Square Enix und Platinum Games haben in NieR: Automata eine neue Möglichkeit geschaffen, Trophäen ohne nerviges grinden zu erhalten. Und das sogar, ohne echtes Geld zum Einsatz zu bringen.
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - Japanische Version mit deutscher Schrift ab jetzt spielbar In Japan ist NieR: Automata bereits erschienen. Fans im Westen müssen sich eigentlich noch bis zur zweiten Märzwoche gedulden, es sei denn, sie legen sich einen japanischen PSN-Account an!
Von Andre Holt Unser Team
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Erste Infos zum Multiplayer- und Zombie-Koop-Modus

27.04.

Mario Kart 8 Deluxe - Rasant in Perfektion

27.04.

GTA 5 - Die 5 kuriosesten Mythen aufgedeckt

27.04.

Games - Deutscher Computerspielpreis 2017 - Alle Gewinner

27.04.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Neues Gameplay mit Thor, Chun-Li und weiteren Charakteren

27.04.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Das goldene Zeitalter der Crossover geht weiter

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!