News vom 24.11.2016 - 12:00 Uhr - Kommentieren
NieR: Automata Screenshot

In NieR: Automata könnt ihr ein Schwert aus Final Fantasy XV von Square Enix finden und auch dessen Fähigkeiten für das futuristische Rollenspiel nutzen. 

Wenn ihr Rollenspiel-Fans seid, ist sicherlich auch Final Fantasy XV nicht spurlos an euch vorbei gegangen. Das Symbol des Protagonisten Noctis ist ein Engine Blade, welches auch in NieR: Automata während des Spielverlaufes zu finden ist. Hier kann es YoRHa No.2 Type B benutzen.

Das Schwert hat eine besondere Fähigkeit. Es erlaubt dem Träger einen exklusiven Ausweich-Effekt zu aktivieren und verfügt über die gleiche Angriffskraft wie in Final Fantasy XV. Da es ein direkter Import in NieR: Automata ist, bleiben alle Fähigkeiten erhalten. Außerdem scheint es eine Geschichte zu dem Engine Blade zu geben, die von euch entdeckt werden kann.

Die japanische Zeitschrift Famitsu veröffentlichte das oben stehende Bild von YoRHa No.2 Type B, die ein Einhänder in den Händen hält. Das Engine Blade wird ebenfalls im Automatik-Modus verwendbar sein. Das ermöglicht dem Spieler, über einen Knopfdruck den Kampf weitestgehend automatisch ablaufen zu lassen. Das hat den Vorteil, dass Storyliebhaber sich auf diese konzentrieren können und bei Wunsch die actiongeladenen Kämpfe so etwas in den Hintergrund rücken.

Außerdem wurde bekannt, dass in Final Fantasy XV ein Hinweiß auf NieR: Automata zu finden ist. Wie dieser Aussehen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

NieR: Automata wird am 23. Februar 2017 in Japan für die PlayStation 4 erscheinen. In Europa erscheint das Rollenspiel im Frühling für die PlayStation 4 und den PC.

Quelle: playm

Seitenauswahl

Infos zu NieR: Automata

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - Final Fantasy XV Easter Egg In NieR: Automata könnt ihr ein Schwert aus Final Fantasy XV von Square Enix finden und auch dessen Fähigkeiten für das futuristische Rollenspiel nutzen. 
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - Auch für Anfänger geeignet NieR: Automata von Platinum Games ist für Anfang 2017 angekündigt. Jetzt haben die Entwickler verraten, wie der Auto-Mode vor allem Rollenspiel-Anfängern den Einstieg erleichtern soll.
Von Franziska Behner Unser Team
News zu Mass Effect Andromeda

Mass Effect Andromeda - The banging is pretty good, gibt Entwickler zu verstehen

16.01.

Ultra Street Fighter II - Kommt mit neuen Charakteren und Spielmodi für die Nintendo Switch

16.01.

Mafu**you - Ein Spiel, das Geld kostet? Frechheit!

16.01.

Mafu**you - Spielekauf: Bitte kostenlos und mit Sahne!

16.01.

Mass Effect Andromeda - 'Der Sex ist verdammt gut', twittert BioWare-Entwickler

16.01.

Nintendo Switch - Keine Lieferengpässe zum Launch

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!