Von Franziska Behner | News vom 09.11.2016 - 11:00 Uhr - Kommentieren
NieR: Automata Screenshot

NieR: Automata von Platinum Games ist für Anfang 2017 angekündigt. Jetzt haben die Entwickler verraten, wie der Auto-Mode vor allem Rollenspiel-Anfängern den Einstieg erleichtern soll.

Anfang 2017 soll das Rollenspiel NieR:Automata von Square Enix und Platinum Games erscheinen. Verschiedene automatisierte Gegner warten nun auf die Helden auf der PlayStation 4 und den PC.

Die Entwickler bestätigten, dass es bis zu 25 Stunden Spielzeit geben wird, wenn zusätzlich zur Hauptmission auch die Nebenquests angenommen und erledigt werden. Wer den Vorgänger nicht gespielt hat könnte befürchten, mit dem etwas ungewöhnlichen Kampfsystem nicht zurecht zu kommen. Doch dafür haben die Entwickler des Games eine Lösung eingebaut: Mit dem Auto-Mode kann der Spieler seinen Hauptcharakter nahezu selbstständig den Schlägen des Gegners ausweichen und sogar die Kämpfe mehr oder weniger automatisiert ablaufen lassen. Was genau das bedeutet und wie das dann Ingame aussieht, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten noch klären.

Am 23. Februar 2017 wird NieR: Automata bereits in Japan für die PlayStation 4 und den PC erscheinen. Für Europa ist ebenfalls Anfang 2017 eingeplant, ein genaues Releasedatum gibt es allerdings noch nicht.

Quelle: playm

Seitenauswahl

Infos zu NieR: Automata

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - 3 GB großes Day-One-Update erschienen Der Release-Termin von NieR: Automata naht. Square Enix und Platinum Games haben daher bereits den Day-One-Patch für das Rollenspiel veröffentlicht. Auf der PlayStation 4 ist das Update 3 GB ...
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - Releasetermin für PC und Systemanforderungen bekannt Eine Woche nach PS4-Release wird NieR: Automata auch auf dem PC erscheinen. Publisher Square Enix hat den Releasetermin sowie die offiziellen Systemanforderungen bekannt gegeben.
News zu PUBG

PUBG - Bluehole fühlt sich von Fortnite und Epic Games hintergangen

23.09.

World of Warcraft - Das ist das Ende von Legion

23.09.

Die Sims 4 - Entwickler möchten The Walking Dead- oder Fallout-Erweiterung

23.09.

The Witcher 4 - Synchronsprecher weiß von nichts - Wiedersehen in Cyberpunk 2077 möglich

23.09.

PUBG - Entwickler attackiert Fortnite wegen geklauter Spielidee

23.09.

FIFA 18 - So wird das Spiel von der Fachpresse bewertet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!