Von Franziska Behner | News vom 02.05.2017 - 11:06 Uhr - Kommentieren
NieR: Automata Screenshot

Knapp zwei Monate nach dem Release von NieR: Automata hat Square Enix eine Erweiterung veröffentlicht. Begebt euch in drei neuen Kampfarenen auf eine gefährliche Reise und erbeutet wertvolle Items.

Wer sich bereits in die Welt von NieR: Automata gewagt hat wird wissen: hier geht es um sehr viel mehr als nur sinnloses töten von Maschinenwesen. Mindestens drei Mal solltet ihr die Story durchspielen, um einen umfassenden Eindruck der Geschichte zu bekommen, die sich mit jedem Durchlauf maßgeblich verändert und weitere Puzzlestücke zusammenfügt.

Seid ihr damit durch, ist allerdings noch nicht alles vorbei: Mit dem heute erscheindenden DLC 3C3C1D119440927 könnt ihr mit neuen Features die Erde erkunden. Hauptteil der Erweiterung sind drei neue Arenen, in denen ihr euer Können unter Beweis stellen müsst. Exklusive Items warten als Preise, wenn ihr die neuen Gegner und Aufgaben bewältigt. Neben diesen großen Herausforderungen gibt es außerdem diese weiteren Extras, die in dem DLC enthalten sind:

• Zusätzliche Stücke für die Jukebox
• Neue Grafiken für die gegnerischen Geschosse
• Neues Equipment und Accessoires wie ein Haarspray, um die Haarfarbe von 2B und A2 zu ändern
• Masken mit speziellen Effekten

Der DLC mit der ungewöhnlichen Bezeichnung: "3C3C1D119440927" ist ab sofort im PlayStation Store verfügbar. In Japan kostet er 1500 Yen, wir in Deutschland müssen mit 13,99 Euro ein klein wenig mehr bezahlen.

Seitenauswahl

Infos zu NieR: Automata

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - 3 GB großes Day-One-Update erschienen Der Release-Termin von NieR: Automata naht. Square Enix und Platinum Games haben daher bereits den Day-One-Patch für das Rollenspiel veröffentlicht. Auf der PlayStation 4 ist das Update 3 GB ...
Artikel zu NieR: Automata
NieR: Automata - Releasetermin für PC und Systemanforderungen bekannt Eine Woche nach PS4-Release wird NieR: Automata auch auf dem PC erscheinen. Publisher Square Enix hat den Releasetermin sowie die offiziellen Systemanforderungen bekannt gegeben.
News zu ARK Park

ARK Park - Noch in diesem Jahr könnt ihr den VR-Dinosaurier-Park betreten

25.09.

Oculus Rift - Palmer Luckey möchte Hardware-Standard für VR-Porn

25.09.

Star Trek: Discovery - Serienstart auf Netflix - alle Infos

25.09.

Senran Kagura: Peach Beach Splash - Unser Test zum Wasserabenteuer

25.09.

Discord - Abstürze und Fehler mit iOS 11 auf dem iPhone

24.09.

Project Cars 2 - Entwickler arbeiten an Spiel zu Fast & Furious

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!