News vom 08.08.2017 - 15:30 Uhr - Kommentieren (0)
Ni No Kuni II Screenshot

Für das im kommenden Jahr erscheinende Ni No Kuni 2 wurden jetzt zwei unterschiedliche Sammlereditionen vorgestellt. Dadurch wurde nun auch bestätigt, dass das Spiel einen Season Pass erhalten wird.

Zuletzt teilte Bandai Namco mit, dass das JRPG Ni No Kuni 2 erst im kommenden Jahr erscheinen werde und man mehr Zeit benötige, um das Potenzial des Titels vollkommen ausschöpfen zu können. Aus diesem Grund werde auch vollkommen auf einen Multiplayer-Part verzichtet. Nun stellte das Unternehmen zwei unterschiedliche Editionen vor, die indirekt bestätigen, dass Ni No Kuni 2 - anders als der Vorgänger - auf einen zusätzlichen Season Pass setzen werde.

Versehentliche Enthüllung?

So entdeckte der NeoGAF-Nutzer Endless auf den Social Media-Seiten des Publishers Bandai Namco zwei Bilder, die zum einen die Prince's Edition und zum anderen die King's Edition präsentieren. Bei der ersten Variante handelt es sich um das Hauptspiel in einer exklusiven Steelbook-Hülle, einer Blu-Ray mit dem Making Of zum Spiel und einem Season Pass. Die zweite Variante - die King's Edition - dürfte als reine Collector's Edition anzusehen sein und bietet einige nette Goodies für die Fans des Spiels. Demnach wird in der riesigen Box unter anderem ein 148-seitiges Artbook enthalten sein, das Einblicke in die Konzeptzeichnungen von Yoshiyuke Momose und dem Entwicklerstudio LEVEL-5 gibt.

Auch eine Vinyl-Platte liegt bei, die den Soundtrack des Spiels vom Komponisten Joe Hisaishi beinhalten wird. Außerdem findet sich in der Verpackung ein Diorama, das die Hauptcharaktere zeigt. Doch das wahre Highlight dürfte eine 20cm große Figur sein, die in gewisser Weise an eine Schneekugel erinnert. Innerhalb der Glaskuppel befinden sich die Charaktere, die auf einem Podest stehen und sich im Kreis drehen. Zusätzlich wird offenbar auch eine Spieluhr in dieser Statue enthalten sein, die die Titelmelodie von Ni No Kuni 2 spielen soll. Das Steelbook und der Season Pass sind natürlich auch in dieser Variante enthalten.

Zusatzinhalte durch Season Pass

Auffällig ist jedenfalls, dass in beiden Editionen ein Season Pass enthalten ust, da man beim Vorgänger komplett auf ein solches Modell verzichtete und ohne zusätzliche Kosten eine große Auswahl an Inhalten bot. Um welche Inhalte es sich bei dem Season Pass von Ni No Kuni 2 handeln wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Es soll sich jedoch um zwei unterschiedliche Inhalte handeln, die ansonsten für zusätzliche 20€ zu erstehen sein sollen.

Der Preis für die King's Edition liegt bei 149,99€ für die PlayStation 4 und 139,99€ für den PC. Die kleinere Prince's Edition soll 89,99€ bzw. 79,99€ kosten. Wer bei teilnehmenden Händlern das Spiel vorbestellt, erhält ein spezielles Waffen-Paket, das mit fünf exklusiven Schwerten daher kommt.

Ni No Kuni 2 erscheint am 19. Januar 2018 für PlayStation 4 und PC.

Namco Bandai veröffentlichte jetzt zwei unterschiedliche Editionen zum JRPG Ni No Kuni 2. Auch ein Season Pass ist enthalten.

Siehe auch: 2018 bandai namco Collector's Edition jrpg ni no kuni 2
Quelle: NeoGAF

Seitenauswahl

Infos zu Ni No Kuni II

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Andre Holt Unser Team
News zu Hearthstone

Hearthstone - So spart ihr viel Geld mit Amazon Coins

18.08.

PUBG - Statistiken und Match-Historie einsehen - Tipps & Tricks

18.08.

Quake Champions - Early-Access mit DOOM Slayer bald auf Steam

18.08.

Hearthstone - Karten günstiger über Amazon Coins kaufen

18.08.

Saturn - Große „Geiz ist Geil“-Aktion mit vielen Top-Angeboten

18.08.

Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!