Star Wars: The Old Republic: Vorsicht: Gefälschte Beta-Einladungen im Umlauf

Teilen Tweet Kommentieren

Community-Manager Sean "Ashen Temper" Dahlberg warnt aktuell im offiziellen Forum zum kommenden MMORPG Star Wars: The Old Republic vor betrügerischen Betatest-Einladungen. Wichtig ist der Absender der Adresse: Offizielle Emails vom Star Wars: The Old Republic Team werden nur von den Domains bioware.com und swtor.com aus verschickt. Darüber hinaus verrät sich die Unseriösität der Emails durch die Aufforderung, eure persönlichen Daten einzugeben und zurück zu schicken. Hier geht es lediglich um Datenklau. Es ist also Vorsicht geboten.

Geschrieben von RedaktionDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Star Wars: The Old Republic: Kapitel 12 frei für alle Spieler

Abermals erhält das MMO Star Wars: The Old Republic ein neues Update. Die 'Visionen in der Dunkelheit' stellen einen neuen Story-Abschnitt zur Verfügung, der ab sofort für alle ...

Star Wars: The Old Republic: Video spoilert über 10 Minuten von "Fallen Empire"

Da dürfte manch ein Fanherz in die Höhe schießen: In einem neuem Video, welches seit einiger Zeit im Netz kursiert, erhalten Fans des MMORPGs Star Wars: The Od Republic satte 12 Minuten der ...

Star Wars: The Old Republic: Neuer Trailer auf der gamescom enthült

Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz von EA auf der Gamescom 2015 zeigten lucasArts und Bioware einen neuen Trailer zum am 27. Oktober erscheinenden Addon "Knights of the Fallen ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps