News vom 21.12.2016 - 18:00 Uhr - Kommentieren (0)

Wir präsentieren euch in den PlayNation TV-News die wichtigsten Gaming-Meldungen der Woche: Die Beta für Vorbesteller von Friday the 13th: The Game ist gestartet. Die PETA ärgert sich über Final Fantasy XV. Insider leaken Informationen zu Red Dead Redemption 2 und Death Stranding.

Im Rahmen der Gaming-News von PlayNation TV präsentieren wir euch wie gewohnt interessante Meldungen aus der Spielebranche. Die letzte Folge im Jahr 2016 ist heute mit besonders interessanten Themen gespickt: Friday the 13th: The Game, Final Fantasy XV, Red Dead Redemption 2 und Death Stranding. Das Video haben wir euch unterhalb dieser Meldung verlinkt, ihr könnt es aber auch wie gewohnt auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

Friday the 13th: The Game: Werdet selbst zum Grauen

Endlich ist es so weit: Nachdem die Family & Friends-Beta von Friday the 13th: The Game nur Unterstützer der beiden Crowdfunding-Kampagnen und das nahe Umfeld von Entwickler Gun Media am Spielspaß teilhaben ließ, startete am 20. Dezember 2016 nun die Closed Beta für Vorbesteller des Titels. Ursprünglich waren drei Tage geplant gewesen, in denen wir in die Haut von Jason Voorhees oder seinen Opfern schlüpfen können sollten, aufgrund des großen Ansturms gaben die Server allerdings für kurze Zeit nach und so schenkt uns Gun Media einen weiteren Beta-Tag.

Einen Haken hat das Ganze aber: Obwohl der Titel 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheint, erhalten alle Vorbesteller für die jetzige Beta-Phase nur PC-Codes, da Gun Media für eine Konsolen-Beta die Mittel fehlen. Wie das Ganze in bewegten Bildern aussieht, erfahrt ihr im Video oder hautnah auf den Servern.

Final Fantasy XV: Tierquälerei?

Die Tierrechtsorganisation PETA ist bekannt dafür, an verschiedenen Games Anstoß zu nehmen: Zuletzt wurde Pokémon Go kritisiert, weil das Spiel ein grausames Bild der Tier-Jagd vermittele und dies dazu führen könne, dass demnächst mit Steinen statt Pokébällen auf Tiere geworden werde, hieß es.

Nun traf es Final Fantasy XV, da einer der Charaktere gerne angelt und der Spieler diesem Hobby dementsprechend in einem Minispiel nachgehen kann. Man solle das Leben der Tiere doch lieber zelebrieren, so die Aufforderung. Was die PETA sonst noch so zu sagen hatte und was das Motiv der Tierrechtsorganisation sein könnte, immer wieder besonders beliebte Games anzugreifen, erzählen euch Patrik und Dennis im Video.

Red Dead Redemption 2: Mehrere Charaktere spielbar?

Red Dead Redemption 2 ist wohl einer der 2017 erscheinenden Titel, die am meisten gehypt werden. Dementsprechend sorgte auch der Leak, man werde ähnlich wie in GTA 5 drei verschiedene Charaktere spielen können, für viel Freude. Außerdem soll zuerst der Singleplayer-Modus veröffentlicht werden, damit der Multiplayer nicht unter dem Ansturm zusammenbricht.

Death Stranding - Spoiler-Alarm

Auch Death Stranding wird bereits sehnsüchtig erwartet. Das bisherige Bildmaterial warf allerdings eher Fragen auf als dass es Antworten gab. In einem bereits gelöschten Post soll ein 4Chan-User jetzt aber verraten haben, dass der Protagonist (gespielt von Norman Reedus) nach einem traumatischen Ereignis in einer Parallelwelt aufwacht. Auch zu den sogenannten "Ludens" hatte er einiges zu sagen. Hirngespinst oder tatsächliche Insider-Informationen? Wir werden es erfahren.

Die wichtigsten Meldungen der Woche im Video

Eine kurze Zusammenfassung genügt euch nicht und ihr wollt ganz genau wissen, wovon wir hier eigentlich reden? Kein Problem, die aktuelle Gaming-News findet ihr in unserer Video-Sektion:

Siehe auch: Death Stranding Final Fantasy XV Friday the 13th: The Game leak PETA Red Dead Redemption 2 Video
Quelle: PlayNation TV/YouTube

Seitenauswahl

Artikel zu News
News - Neue Inhalte für No Man's Sky, The Division und CS:GO Wir präsentieren euch in den PlayNation TV-News die wichtigsten Gaming-Meldungen der Woche: Das Foundation-Update bringt neue Inhalte in No Man's Sky. The Division erhält einen ...
Artikel zu News
News - Miese Watch Dogs 2-Verkaufszahlen, nachgestellter GoT-Trailer und ein mysteriöser Schlüssel Wir präsentieren euch in den PlayNation TV-News die wichtigsten Gaming-Meldungen der Woche: Watch Dogs 2 verkauft sich bisher erstaunlich schlecht. Ein Schlüssel heizt die Gerüchteküche um ...
Von Julia Rother Unser Team
News zu Life is Strange 2

Life is Strange 2 - Herbeigesehnte Fortsetzung wird Realität

24.05.

Far Cry 5 - Neues Artwork enthüllt

24.05.

Rainbow Six: Siege - Beginn der Operation Health

24.05.

Life is Strange 2 - Fans dürfen sich auf eine Fortsetzung freuen

24.05.

Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi - Neue Fotos zeigen den Cast

24.05.

Battlegrounds - Das sind die Inhalte des zweiten Monats-Updates

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!