PLAYNATION NEWS News

News - Crytek in Schwierigkeiten, Updates bringen frischen Wind in Pokémon Go und GTA Online

Von Julia Rother - News vom 15.12.2016, 15:00 Uhr

Wir präsentieren euch in den PlayNation TV-News die wichtigsten Gaming-Meldungen der Woche: Pokémon Go bekommt ein neues Update mit acht Taschenmonstern der zweiten Generation spendiert. Crytek steckt laut Aussagen seiner Mitarbeiter in finanziellen Schwierigkeiten. In GTA Online werden wir dank dem Import/Export-DLC zum illegalen Autohändler.

Im Rahmen der Gaming-News von PlayNation TV präsentieren wir euch wie gewohnt interessante Meldungen aus der Spielebranche. Heute mit dabei: Pokémon Go, Crytek und GTA Online. Das Video könnt ihr euch oberhalb dieser Meldung oder direkt auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

Kehrt Pokémon Go zu altem Ruhm zurück?

Ein neues Update bringt nun die zweite Generation der beliebten Taschenmonster in Pokémon Go. Nachdem es einige Monate recht ruhig um die App geworden war, hofft Niantic nun, mit acht neuen Pokémon frischen Wind und eine ordentliche Portion Abwechslung in den Titel zu bringen. Was meint ihr: Motivation genug, um sich auch bei ungemütlichem Wetter vor die Tür zu wagen?

Pokémon Go Pokémon Go Diese Bonbons müsst ihr für Generation 2 sparen

Crytek in der Krise

Crytek machte nun wieder von sich reden, allerdings wohl nicht so, wie sich das einer der größten Spieleentwickler Deutschlands wohl gewünscht hätte. Denn: Das Spiele-Unternehmen scheint laut aktuellen Pressemeldungen in finanziellen Schwierigkeiten zu stecken, häufen sich doch jetzt Berichte von Mitarbeitern, die mehrere Monate auf ihr Gehalt warten mussten. Es ist nicht das erste Mal, dass Crytek einen entsprechenden Engpass verzeichnen muss. Ob sich der Entwickler wohl erneut erholen kann?

Unser aktuelles Gewinnspiel

The Last Guardian The Last Guardian Gewinnspiel der exklusiven Sammler-Edition!

GTA Online: Import/Export-DLC erschienen

Mit Import/Export bringt Rockstar Games jetzt das nächste kostenloses Update für GTA Online auf den Markt. Mit dabei: größere Garagen und schicke Autos. Die sind aber mehr Mittel zum Zweck als tatsächlicher Hauptinhalt, denn das neue Update gibt euch die Möglichkeit zum illegalen Autohändler zu werden. Bis zu 40 gestohlene Karosserien könnt ihr in eurer Lagerhalle unterbringen und ihnen dann ein neues Zuhause suchen. So viel Nächstenliebe muss natürlich belohnt werden: mit ordentlich Cash, den ihr dann wiederum in ein neues Liebhaberstück investieren könnt.

GTA 5 GTA 5 Soll in ein MMO umgebaut werden - Gerücht

KOMMENTARE

News & Videos zu News

News News - Todesopfer nach Streit um AMD und Nvidia News News - Insider leaken Infos zu Death Stranding und Red Dead Redemption 2 News News - Crytek in Schwierigkeiten, Updates bringen frischen Wind in Pokémon Go und GTA Online News News - The Last of Us und Uncharted erhalten Fortsetzung, das GTA Online-Update und der neue Death Stranding-Trailer News News - Alter Mann muss Abschied nehmen - von einem Videospiel News News - Trump und der Joker: die perfekte Mischung? Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen