PLAYNATION NEWS Netzkultur

Netzkultur - Beim Webvideopreis 2014 beginnt das Voting

Von Dustin Martin - News vom 24.03.2014, 17:01 Uhr
Netzkultur Screenshot

Auch dieses Jahr findet wieder der Webvideopreis in Düsseldorf statt. Tausende Videos wurden in der ersten Phase des Events eingereicht – jetzt ist das Voting dran. In insgesamt 13 Kategorien hat die Community auch rund um die Let’s Plays die Möglichkeit, für ihre Lieblinge abzustimmen.

Am 24. Mai findet der Webvideopreis 2014 im Capitol Theater in Düsseldorf statt, moderiert wird die Verleihung von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Die Veranstaltung wird dieses Jahr live und in Farbe auf MyVideo zu sehen sein, der gleichen Webvideo-Plattform, auf denen auch unsere Superhomies Gronkh und Sarazar ihre Liveshow Let’s Play Together bestreiten.

Nachdem in den letzten Wochen für jeden Fan oder Produzenten genug Zeit war, die besten Webvideos aus 2013 einzureichen, hat die Community nun die Möglichkeit, ihre Favoriten zu wählen. Da sich das Voting-Prinzip aus dem letzten Jahr als eher lästig und unübersichtlich erwies, haben sich die Organisatoren des Webvideopreises 2014 ein neues System ausgedacht.

So läuft das Voting beim Webvideopreis 2014 ab

Jeder Begeisterte, dem MyVideo, YouTube, Vimeo & Co. ein Begriff ist, darf einmal täglich auf der offiziellen Seite eine Stimme abgeben – und das bis zum 20. April 2014. Außerdem kann ein Video auf Twitter, Facebook und Google Plus geteilt werden – jeweils aber nur einmalig. Für diese sogenannten „Social Votes“ erhält das Video jedoch zehn Punkte, statt nur einen für den Vote auf der Seite vom Webvideopreis 2014.

Für uns sind bei der Veranstaltung selbstverständlich die Let’s Plays interessant. Aber auch in den anderen Kategorien wie beispielsweise AAA, Action, Newbie, LOL oder Win finden sich Videos, für die es sich zu wählen lohnt. Ab dem 28. April beginnt dann übrigens das finale Voting, bei dem die Besten der Besten zur Wahl stehen.

Alle Videos beim Webvideopreis 2014 im Überblick

KOMMENTARE

News & Videos zu Netzkultur

Netzkultur Netzkultur - Vodafone sperrt Zugriff auf kinox.to Netzkultur Netzkultur - Ingame-Fotografie erfreut sich wachsender Beliebtheit Netzkultur Netzkultur - Jugendwort des Jahres 2017 bekannt gegeben Netzkultur Netzkultur - ResetERA ist das neue NeoGAF, gegründet von der Community Netzkultur Netzkultur - Skurriler Emoji-Film im Trailer Netzkultur Netzkultur - Der Hype um Podcasts Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni