News vom 19.10.2016 - 15:42 Uhr - Kommentieren (0)
Netflix Screenshot

Der Streamingdienst Netflix soll für seine mobilen Apps und PCs noch 2016 einen Offline-Modus bekommen. Damit können Serien und Filme auch unterwegs und ohne Internet jederzeit angeschaut werden.

Wer bei Netflix Serien und Filme schauen möchte, muss dafür jederzeit online sein. Während Konkurrenten wie Amazon Prime Video und sogar der deutsche Konkurrent Watchever einen Offline-Modus anbieten, ist das bei Netflix aber bis heute nicht der Fall.

Nun scheint sich das Ganze zu ändern. Insider-Informationen von Slashgear zufolge, plant Netflix noch in diesem Jahr die Einführung eines Offline-Modus. Damit kann Netflix auch ohne Internet-Verbindung geschaut werden und eignet sich besonders für lange Bus-, Zug-, Auto- und Flugreisen.

Serien und Filme auf Netflix offline schauen

Serien wie Narcos, Stranger Things, House of Cards und Marvel-Ableger sind bei Netflix im Angebot. Auch andere Produktionen wie Breaking Bad, Sherlock oder How I Met Your Mother können bei Netflix jederzeit angeschaut werden.

Der Offline-Modus soll sowohl in den Apps für iOS und Android sowie für Desktop-Programme im Windows 10 Store ermöglicht werden. Damit können Serien und Filme verschlüsselt offline auf dem Gerät heruntergeladen werden, die dann temporär zum Anschauen in der App zur Verfügung stehen.

Siehe auch: app Download internet modus Netflix Offline
Quelle: Slashgear

Seitenauswahl

Artikel zu Netflix
Netflix - Eigener Realfilm von Death Note in Produktion Death Note kehrt zurück! Und zwar in einer neuen Netflix-Adaption. Das todbringende Buch wird noch in diesem Jahr als Film veröffentlicht. Es gibt bereits einen ersten Teaser-Trailer.
Artikel zu Netflix
Netflix - In Planung: Bestimmt den Verlauf einer Serie Netflix soll eine neue Funktion in Planung haben, mit der man das Seriengeschäft revolutionieren könnte: Interaktivität. Schon bald könnte das Schauen von Serien mehr sein, als bloßes ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Age of Empires 4

Age of Empires 4 - Steht eine Ankündigung auf der gamescom an?

22.08.

HTC Vive - VR-Brille wird 200 Euro günstiger

22.08.

Yoshi (Arbeitstitel) - Alles Pappe oder was?

22.08.

Sword Art Online: Fatal Bullet - Verschiedene Protagonisten bringen verschiedene Spielweisen

22.08.

Dragon Ball FighterZ - Einigartige Charaktere für unterschiedliche Spielweisen

22.08.

Ni no Kuni II: Revenant Kingdom - gamescom-Trailer stellt neue Charaktere vor

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!