News vom 19.02.2016 - 08:49 Uhr - Kommentieren (0)
Need for Speed Screenshot

Electronic Arts hat die offiziellen minimalen und empfohlenen Systemanforderungen zu Need for Speed bekannt gegeben. Diese fallen durchaus etwas heftiger aus als man es bei vielen anderen Titeln gewohnt ist.

Wer schon ganz gespannt auf den Release von Need for Speed für PC ist, der sollte sich natürlich auch entsprechend vorbereiten. Zum Abhaken der Checkliste dürften auch die offiziellen Systemanforderungen helfen.

Erst in der vergangenen Woche gab man den offiziellen Releasetermin von Need for Speed für PC bekannt. Nun folgen die minimalen und empfohlenen Hardwarevoraussetzungen an euren PC.

Wer den Titel auf den höchsten Details flüssig spielen möchte, der wird dafür auch einiges an Hardware benötigen. Für den vollkommen realistischen Rennspaß dürfte jedoch auch die Unterstützung zahlreicher Peripheriegeräte helfen.

Minimale Systemanforderungen von Need for Speed

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 7 oder neuer
  • Prozessor: Intel Core i3-4130 oder gleichwertig
  • Arbeitsplatz: 6GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2GB, AMD Radeon HD 7850 2GB, oder gleichwertige DX11-kompatible GPU mit 2GB VRAM
  • Festplatte: 30GB Speicherplatz

Empfohlene Systemanforderungen von Need for Speed

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 7 oder neuer
  • Prozessor: Intel Core i5-4690 oder gleichwertig
  • Arbeitsplatz: 8GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 4GB, AMD Radeon R9 290 4GB, oder gleichwertige DX11-kompatible GPU mit 4GB VRAM
  • Festplatte: 30 GB Speicherplatz

Unterstützte Peripherie

  • Logitech G27
  • Logitech G29
  • Logitech G920
  • Thrustmaster TX
  • Thrustmaster T150
  • Thrustmaster T300
  • Thrustmaster T500
  • Fanatec CSR

Siehe auch: EA empfohlene hardware minimale PC Systemanforderungen voraussetzungen Quelle: Eurogamer.net

Seitenauswahl

Infos zu Need for Speed

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Need for Speed
Need for Speed - Liste mit allen Fahrzeugen enthüllt Welchen Raser wolltet ihr im neuen Need for Speed unbedingt einmal fahren? Eine Liste mit allen Autos wurde jetzt veröffentlicht. Ist euer Bolide dabei?
Artikel zu Need for Speed
Need for Speed - Keine Mikrotransaktionen, keine kostenpflichtigen DLCs, Gratis-Updates Nach Release des neuen Need for Speed wird Electronic Arts vorerst weder kostenpflichtige DLCs oder Mikrotransaktionen einführen. Stattdessen plant der Publisher eine Reihe von ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Mittelerde: Schatten des Krieges

Mittelerde: Schatten des Krieges - Ein neuer Teil wurde angekündigt!

28.02.

Games - Hidden Folks: Die schönste Schwarz-Weiß-Suche

28.02.

Kurioses - Ein zum Spiel gewordener Penis-Witz

28.02.

PlayStation Plus - Leak: Sind das die ersten März-Spiele?

28.02.

Assassin's Creed: Empire - Angebliche Screenshots zeigen Ägypten

28.02.

Kurioses - Chat bewegt Couch während Streamer auf ihr spielt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!