PLAYNATION NEWS NBA Elite 11

NBA Elite 11 - Verschiebung könnte EA 60 Millionen US-Dollar kosten

Von Redaktion - News vom 30.09.2010, 16:00 Uhr

Schenkt man den Aussagen des Analysten Michael Pachter glauben, dann könnte die Verschiebung von NBA Elite dem Publisher Electronic Arts satte 60 Millionen Dollar kosten. Pachter nennt das Konkurrenz-Produkt NBA 2K11. NBA Elite 11 sollte ursprünglich im Oktober dieses Jahres erscheinen, wurde allerdings auf eine unbestimmte Zeit nach hinten verschoben.

Als Grund für den hohen Verlust nannte Pachter die fehlenden Einnahmen im Quartal. 

Quelle 

KOMMENTARE

News & Videos zu NBA Elite 11

NBA Elite 11 NBA Elite 11 - Auf eBay für 255 US-Dollar versteigert, obwohl verschoben NBA Elite 11 NBA Elite 11 - Verschiebung könnte EA 60 Millionen US-Dollar kosten NBA Elite 11 NBA Elite 11 - Basketball-Spiel verschoben & NBA Jam für PS3 & 360 angekündigt NBA Elite 11 NBA Elite 11 - Erste Screenshots und Infos enthüllt Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Juni