PLAYNATION NEWS NavyField

NavyField - Neuer Server und frische Infos zu den U-Booten

Von Redaktion - News vom 24.07.2008, 14:38 Uhr

Schiff ahoi! Kapitäne von NavyField können sich seit heute auf den kürzlich angekündigten Hood-Server freuen. Zum Start der neuen Plattform werden viele Events veranstaltet: Ein 3-Monats-Ranglisten Event, ein Wettlauf bis Level 50, ein Nominierungs-Event und es gibt Boni für die ersten Spieler, die etwas kaufen.

Zusätzlich haben alle an diesen Events teilnehmende Spieler die Chance Modellschiffe, NF Crystals, NF T-Shirts, NF Poster und Premium-Gegenstände zu gewinnen.

Doch damit nicht genug: Es wird neue Klassen für Matrosen sowie einen neuen Schiffspfad für U-Boote geben. Insgesamt werden 16 verschiedene U-Boote zur Auswahl stehen. U-Boote sind ein wenig langsamer als normale Schiffe und die Torpedos der U-Boote haben eine kürzere Reichweite, verursachen aber mehr Schaden. Kleine Schiffe, wie Zerstörer und Leichte Kreuzer, können U-Boote orten. Dadurch bekommen diese Schiffsklassen in den Seeschlachten eine gewichtigere Rolle.

Ferner wurde der Juli Patch wie geplant implementiert. Mit dem Update hat eFusion eine Host- Benachrichtigungs-Funktion, eine Makro-Block-Funktion, Exp-Steigerung für Flugzeugträger sowie ein Waffenupgrade eingeführt.

KOMMENTARE

News & Videos zu NavyField

NavyField NavyField - Große Party zum vierten Jahrestag NavyField NavyField - Verdient Ruhm und Ehre: Neues Medal Award System NavyField NavyField - Neue Serverkapazität: Noch mehr Spaß und Action NavyField NavyField - Neues Update und Boni zum dritten Jahrestag Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids