PLAYNATION NEWS Mythos

Mythos - Es geht drunter und drüber

Von Redaktion - News vom 23.07.2008, 15:24 Uhr

Der Streit um Mythos und Hellgate: London, über den wir nun schon mehrmals berichteten, ist leider kein Mythos. Während Bill Roper kürzlich behauptete, dass alle Rechte an den beiden Spielen auch nach der Pleite immer noch bei Flagship Studios liegen, sahen dass die Investoren von HanbitSoft anders, die alle Lizenzen für sich beanspruchen. Nun herrscht ein großes Durcheinander - die Folge: Alle Server der Betaversion von Mythos wurden abgeschaltet. Wann die Server von Hellgate: London das Zeitliche segnen, ist hingegen noch unklar.

Auch Zack "Ozuri" Karlsson vom Namco Bandai, die ebenfalls bei Hellgate: London mitgewirkt haben, äußerte sich nun im offiziellen Forum zum Thema. Laut Karlsson ist die Situation unklar und momentan geht alles drunter und drüber. Sobald man endlich zu einer Einigung kommt, wird sofort eine Meldung gemacht. In dieser Zeit sollen die Hellgate: London Server vorerst weiter laufen. Ferner bittet Karlsson um Geduld!

Wir sind gespannt, wie die Sache ausgeht und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mythos

Mythos Mythos - Video mit Überblick zum Achievement System Mythos Mythos - Ein Mythos ist zurück! Mythos Mythos - Die Global Open Beta startet am 2. Februar! Mythos Mythos - Die Closed Beta der Global-Version hat begonnen! Mythos Mythos - Mythos Global - Titel- und Achievement System im Überblick Mythos Mythos - Mythos - Offizieller Release Trailer Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen