PLAYNATION NEWS Myst Online: URU Live

Myst Online: URU Live - Wieder Lebenszeichen? Entwickler kauft Lizenz zurück

Von Redaktion - News vom 02.07.2008, 15:14 Uhr

Frohe Kunde für Fans von Rätseln! Im April des Jahres wurde der Betrieb von Myst Online: URU Live eingestellt. Offensichtlich hatte sich das MMO einfach nicht gerechnet und größere Verluste gemacht, die nicht mehr zu tragen waren.

Der eigentliche Entwickler Cyan Worlds sieht dennoch Potential im Titel und hat nun einen Lizenz-Deal mit Publisher GameTap abgeschlossen. Die Spieleschmiede will nun erneut einen Versuch starten und die Server von Myst Online: URU Live wieder online bringen. Wie Boss Rand Miller ankündigt, wird das Spiel auch nochmals verbessert. So sollen Fans bald die Möglichkeit haben, eigene Inhalte zu erstellen. Erinnert irgendwie an das damalige Konzept von Ryzom Ring.

KOMMENTARE

News & Videos zu Myst Online: URU Live

Myst Online: URU Live Myst Online: URU Live - Eingestellt: Das Ende ist gekommen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen