PLAYNATION NEWS Monster Hunter 4

Monster Hunter 4 - Protagonist kann als Link verkleidet werden

Von Yannick Arnon - News vom 08.09.2013, 20:31 Uhr
Monster Hunter 4 Screenshot

Für Nintendo-Fans haben die Macher von Monster Hunter 4 ein besonderes Easter Egg in petto. In dem Action-Rollenspiel kann der Protagonist als Link verkleidet werden.

Bereits seit mehreren Jahren haben Nintendo und Capcom eine Exklusivpartnerschaft am Laufen, kraft derer die neuesten Spiele der Serie nur noch für Systeme von Big N erscheinen. Aktuell befindet sich Monster Hunter 4 in Entwicklung, nächste Woche soll vierte Teil der Reihe mit einer Ziffer im Titel im Handel erscheinen. Aus diesem Anlass strahlte Nintendo of Japan heute eine spezielle Ausgabe von Nintendo Direct aus, in der Präsentation drehte sich alles um Monster Hunter 4 und es wurden zahlreiche Informationen von Bedeutung bekannt gegeben, darunter auch ein Easter Egg für Nintendo-Fans.

Denn in Monster Hunter 4 werdet ihr eurem Charakter das Outfit von Link, dem Protagonisten der The Legend of Zelda-Reihe, anziehen können und ganz in Grün Jagd auf die Monsterbrut machen. Passend dazu erhaltet ihr auch das Master Schwert und einen Hylia Schild als Bewaffnung, auch die Kostüme von Mario und Luigi werden eingebaut. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Monster Hunter 4 nur für Japan angekündigt, ein Release in westlichen Gefilden ist bisher noch nicht bestätigt worden. Im Land der aufgehenden Sonne erfreut sich die Serie größter Beliebtheit, insbesondere in Kombination mit Handhelds. Eine Umsetzung für Sonys PlayStation Vita ist von Capcom wiederholt dementiert worden.

Jetzt wird's heldenhaft: In Monster Hunter 4 könnt ihr euch Links Outfit überstreifen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Monster Hunter 4

Monster Hunter 4 Monster Hunter 4 - Protagonist kann als Link verkleidet werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake