PLAYNATION NEWS Mittelerde: Mordors Schatten

Mittelerde: Mordors Schatten - Diebstahlvorwürfe entschieden zurückgewiesen

Von Dustin Hasberg - News vom 23.05.2014, 14:37 Uhr
Mittelerde: Mordors Schatten Screenshot

Zu Beginn des Jahres hat Entwickler Monolith Entertainment innerhalb eines Gameplay-Trailers das Action-Adventure Mittelerde: Mordors Schatten offiziell enthüllt. Ein ehemaliger Ubisoft-Mitarbeiter warf dem Entwickler vor, Assets von Assassin's Creed 2 übernommen zu haben. Dies hat Monolith nun klar zurückgewiesen.

Mit Mittelerde: Mordors Schatten arbeitet Entwickler Monolith derzeit an einem Action-Adventure im Tolkien-Universum. Im Januar hatte das Entwicklerteam einen ersten Gameplay-Trailer veröffentlicht, der zahlreiche Spielszenen enthielt und einen ersten Eindruck des Spiels vermittelt hat. Bereits kurz nach der Veröffentlichung des Videos meldete sich der ehemalige Ubisoft-Mitarbeiter und Assassin's Creed 2-Entwickler Charles Randall zu Wort. Seiner Meinung nach verwendete Monolith bei Mittelerde: Mordors Schatten Animationen und Programmiercode des zweiten Assassin's Creed-Spiels.

Monolith hatte sich zu diesen Vorwürfen bisher nicht offiziell geäußert. Erst innerhalb eines Interviews mit den Kollegen von Gamespot hat Design Director Michael de Plater nun zu den Vorwürfen Stellung bezogen. Demnach habe man für das Action-Adventure alles von Grund auf neu entwickelt und sich lediglich von den Arkham-Teilen von Batman inspirieren lassen. Journalisten, die Mittelerde: Mordors Schatten bereits anspielen durften, hatten einen positiven Eindruck und waren der Meinung, dass Assassin's Creed 2 und das Tolkien-Abenteuer zwei eigenständige Spiele seien.

Mittelerde: Mordors Schatten erscheint am 07. Oktober 2014 für PC, PlayStation 3 & 4, Xbox 360 und Xbox One.

Entwickler Monolith hat sich bei der Entwicklung von Mittelerde: Mordors Schatten nicht an Animationen oder dem Programmiercode von Assassin's Creed 2 bedient.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mittelerde: Mordors Schatten

Mittelerde: Mordors Schatten Mittelerde: Mordors Schatten - Hinweise auf Game of the Year-Edition Mittelerde: Mordors Schatten Mittelerde: Mordors Schatten - Ausführliche Statistik: So viele Uruks ließen ihr Leben Mittelerde: Mordors Schatten Mittelerde: Mordors Schatten - Ken Levine lobt das Nemesis-System, möchte dieses auch für sein neues Spiel verwenden Mittelerde: Mordors Schatten Mittelerde: Mordors Schatten - Entwickler bedanken sich bei der Community und Verkaufszahlen Mittelerde: Mordors Schatten Mittelerde: Mordors Schatten - Beeindruckender Kurzfilm veröffentlicht Mittelerde: Mordors Schatten Mittelerde: Mordors Schatten - Beeindruckender CGI-Trailer zum Action-Adventure erschienen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake