PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Xbox 360-Spielstände könnten auf Xbox One transferiert werden

Von Dustin Hasberg - News vom 18.11.2013, 18:01 Uhr
Minecraft Screenshot

Entwickler 4J Studios arbeitet derzeit an einer Möglichkeit die Spielstände der Xbox 360-Version von Minecraft auf die Xbox One-Fassung zu übertragen. Allerdings könne man noch nicht sagen, ob dies letztlich tatsächlich möglich sein wird.

Das beliebte Klötzchenspiel Minecraft wird auch für Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox One erscheinen, die am kommenden Freitag offiziell in Europa erscheint. Auf dem Twitter-Kanal des Entwicklers 4J Studios kam nun die Frage auf, ob Spielstände der Xbox 360-Version von Minecraft auf die Next-Gen-Konsole übertragen werden können. Schließlich wolle man nicht die erbauten Welten verlieren, wenn man auf die Xbox One wechselt.

4J Studios hat auf diese Frage geantwortet. So arbeite man derzeit an einer Möglichkeit die Spielstände zu transferieren, allerdings wolle man dies erst dann offiziell ankündigen, wenn dies auch problemlos funktioniert. Wann die Xbox One-Fassung von Minecraft genau erscheint steht derzeit allerdings noch in den Sternen. Ein Release zum Launch-Termin am 22. November 2013 ist jedoch ausgeschlossen.

Entwickler 4J Studios arbeitet derzeit an einer Möglichkeit die Spielstände der Xbox 360-Version von Minecraft auf die Xbox One-Fassung zu übertragen

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt