PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Update der Pocket-Edition verschoben

Von Tobias Fulk - News vom 10.02.2012, 15:35 Uhr

Normalerweise plante das schwedische Entwicklerstudio Mojang Specifications Anfang des Monats ein neues Update für die Pocket-Edition von Minecraft zu veröffentlichen. Daraus wird jetzt allerdings nichts, wie Mojang Designer und der für die mobile Version des Pixelspaßes zuständige Entwickler Daniel Kaplan via Twitter nun bekannt gegeben hat.

Laut seinen Aussagen hat man insgesamt zu viele Bugs im Update selbst gefunden, so dass sich der Release weiter verzögert. Laut Aussagen der Vergangenheit möchte man mit diesem Update endlich Mobs und weitere Features des PC-Originals implementieren. Allerdings gab Kaplan schon damals bekannt, dass es eine große Arbeit sei, die Benutzeroberfläche der Minecraft Pocket Edition so umzufunktionieren, dass Crafting-Rezepte oder andere Gegenstände richtig erkannt werden.

Bisher gibt es noch keinen neuen Termin für das besagte Update. Die Minecraft Pocket Edition, welche wir vor geraumer Zeit im Frühtest hatten, ist für 5,49 EUR im App-Store für iOS-Geräte beziehungsweise auf dem Android-Marketplace für Android-Geräte erhältlich.

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Verbucht über 74 Millionen User in einem Monat: Neuer Rekord Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai