PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Spielstände nicht auf Xbox One übertragbar

Von Dustin Hasberg - News vom 15.06.2013, 11:49 Uhr
Minecraft Screenshot

Wie Microsoft mitteilte dürfen Spieler der Xbox 360-Version von Minecraft ihre Speicherstände nicht auf die Xbox One transferieren. Laut 4J Studios könne sich dies jedoch noch ändern.

Auf der diesjährigen E3 hat Microsoft im Rahmen ihrer Pressekonferenz das Klötzchenspiel Minecraft für die Next-Gen-Konsole Xbox One angekündigt (wir berichten). Nun hat sich Xbox-Hersteller Microsoft dazu geäußert, ob es möglich sein wird die Spielstände von der Xbox 360 auf die Xbox One zu übertragen. Laut Microsofts Phil Spencer sei dies nicht geplant, da man die Xbo One-Version als völlig neues Projekt ansehe, das darüber hinaus auch auf größere Welten setzen werde.

4J Studios, die Entwickler der Xbox 360-Version von Minecraft, scheinen dies allerdings nicht so endgültig zu sehen. So führe man derzeit Gespräche mit Entwickler Mojang und Microsoft, um eine Übertragung der Spielstände doch zu ermöglichen. Es scheint also noch nicht alle Hoffnung verloren zu sein. Wir halten euch über dieses Thema selbstverständlich auf dem Laufenden.

Microsoft hat auf der E3 die Xbox One-Version von Minecraft angekündigt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake