PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Pocket-Edition erfolgreich?

Von Dennis Werth - News vom 20.01.2012, 11:41 Uhr

Entwickler Mojang hat einen Grund zur Freude, denn neben der PC-Version des Klötzchenabenteuers, weist auch die Pocket-Edition von Minecraft ordentliche Verkaufszahlen vor.

Der Hype um das erfolgreiche Klötzchenabenteuer reißt nicht ab, denn auch die Poket-Edition von Minecraft sorgt für positive Schlagzeilen. Die Verkaufszahlen des mobilen Mojang-Titels belaufen sich laut David Kaplan, Game-Designer und zuständig für die Pocket-Edition, auf rund 700.000 Einheiten, die von den Nutzern für iOS- oder Android-Geräte erworben wurde. Vergleicht man diese prächtigen Zahlen mit der PC-Version, so ist noch viel Luft nach oben.

Minecraft wurde nämlich über 4,6 Millionen Mal von den Fans erworben. Doch auch die App kann sich sehen lassen und mit den Zahlen protzen. In Kürze veröffentlicht Mojang ein neues Update für die Pocket-Edition. Des Weiteren gibt es hier unseren Test, in dem wir euch verraten, ob sich der Kauf der App lohnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Alle Challenges der 4. Woche