PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Mojang pflegt Partnerschaft mit Nintendo

Von Dustin Martin - News vom 05.09.2013, 16:55 Uhr
Minecraft Screenshot

Minecraft gibt es aktuell für PC, Mobile-Geräte und Konsolen. Bislang wurden jedoch alle Nintendo-Plattformen ausgelassen, obwohl sich viele Fans auch hierfür einen Ableger gewünscht hätten. Nun wurde die Partnerschaft zwischen Mojang und Nintendo verkündet.

Mojang brachte Minecraft bisher für sehr viele verschiedene Plattformen auf den Markt. In Zukunft könnte auch ein Minecraft auf einer Wii U oder einem 3DS nicht undenkbar sein, wie Mojang und Nintendo nun ankündigten.

Offiziell verriet man jedoch noch nichts zu jenen Fassungen. Die beiden Nintendo-Manager Dan Adelman und Damon Baker gaben öffentlich zu, dass sie „große Fans“ von Minecraft seien. „Wir haben eine anhaltende Partnerschaft mit Mojang und haben Respekt vor ihrer Arbeit.“

Wofür die Zusammenarbeit genau begonnen wurde, blieb unbeantwortet. Eine Version für eine oder mehrere Nintendo-Geräte scheint aber sehr wahrscheinlich. Auch Sony darf bald schon das Klötzchenspiel auf der PlayStation Vita und PlayStation 4 anbieten.

Minecraft könnte bald schon für die Wii U und den 3DS angekündigt werden. (hier: Fotomontage)

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Verbucht über 74 Millionen User in einem Monat: Neuer Rekord Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai