PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Minecraft-Schöpfer sahnt ordentlich ab!

Von Dennis Werth - News vom 04.02.2013, 12:32 Uhr
Minecraft Screenshot

Er hat es geschafft: Markus 'Notch' Persson von Mojang zählt zu den Top-Entwicklern der Videospiel-Branche. Mit Minecraft sahnt er bis heute als Entwickler- und Lizenzgeber ab. Jetzt äußert er sich zu seinem Einkommen.

Sind wir mal ehrlich: Minecraft als Indie-Titel zu bezeichnen, ist inzwischen gar nicht mehr drin. Die Verkaufszahlen des beliebten Pixelspaßes knacken beinah jeden Blockbuster. So wurden satte 30 Millionen Einheiten des Spiels auf alle Plattformen vertrieben. Wer sich über die Zahlen besonders freuen kann? Schöpfer Markus 'Notch' Persson, der einst die Entwicklung des Titels an Jens Bergensten weitergab.

Dafür sahnt Notch ordentlich die Lizenzgebühren ein. Rund 101 Millionen US-Dollar kassierte der Entwickler. Allerdings weiß der Tüftler nicht ganz, was er mit dem Geld anrichten soll. Neben einigen Reisen griff Persson zu neuen Konsolen und einem neuen PC. Ansonsten widmet er sich weiterhin seinem größten Hobby: Videospiele und das Programmieren.

Braucht sich keine Sorgen mehr machen: Markus 'Notch' Persson hat dank Minecraft ausgesorgt.

Notch möchte gerne den Führerschein machen. Die ironische Frage vorweg: ob er das mit seinem Finanzstatus finanzieren kann? Abseits dessen hatte der Minecraft-Schöpfer einen Teil seines Einkommens an diverse Projekte, wie an einer Reform des Software-Patent-Rechts gespendet. Seine Dividende in Höhe von drei Millionen US-Dollar zahlte er seinen Mitarbeitern aus.

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt