PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Minecon-Veranstalter brechen neuen Weltrekord

Von Dustin Martin - News vom 09.07.2015, 14:17 Uhr
Minecraft Screenshot

Die Minecon, die am letzten Wochenende stattfand, war Schauplatz eines neuen Weltrekordes. Dies melden die Verantwortlichen der Guinness World Records. Dafür gesorgt hat jeder einzelne, der zur Minecraft-Convention kam. Die Veranstaltung ist nun die „Größte Convention für ein einzelnes Videospiel der Welt“.

Mit über 10.000 Besuchern konnte die Minecon am letzten Wochenende einen neuen Weltrekord brechen. Die Veranstalter haben mit dem Minecraft-Event so viele Menschen für ein einziges Videospiel angelockt, wie noch kein anderes Event dieser Art es schaffte.

Damit hat die Minecon den Titel der „Largest convention for a single video game“ nun sicher, heißt es von den Verantwortlichen der Guinness World Records. Stephen Daultrey, selbst Redakteur für die Guinness World Records Gamer’s Edition, kommentierte in einem Statement, dass es auch für Multi-Genre-Veranstaltungen ein großer Erfolg sei, wenn die Veranstalter mehr als 10.000 Besucher verzeichnen.

Die Minecon fand am 4. und 5. Juli 2015 in London statt.

Minecraft wird nie alt - jetzt für Deine Konsole bestellen!*

* gesponserter Link

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt