News vom 12.02.2017 - 16:00 Uhr - Kommentieren (0)

Wozu teure Pokémon-Editionen kaufen, wenn es auch kostenlos und in Minecraft geht? Über 3 Jahre arbeitete ein Team an diesem Projekt, welches jetzt endlich an den Start gegangen ist.

In Zeiten von immer hübscheren Editionen der Pokémon-Reihe, werden wir jetzt Zeuge von einem Downgrade, der selbst vor vielen Jahren noch "mies" gewesen wäre. Die Rede ist von Pokémon Cobalt & Amethyst. Was? Noch nie gehört? Nun, das kann daran liegen, dass die beiden Editionen erst seit wenigen Tagen für jeden frei zugänglich sind - exklusiv für Minecraft.

Apropos: Was weißt Du über Minecraft?

Ein großes Team aus Pokémon-Fanatikern und Minecraft-Moddern haben es sich zur Aufgabe gemacht, eine Editionen für das Klötzchen-Spiel zu entwickeln und können nach 3 Jahren intensiver Arbeit jetzt stolz auf das fertige Produkt zurückblicken. Heruasgekommen sind 136 einzigartige Pokémon und laut dem Entwickler eine Spielzeit von 70(!) Stunden.

Dürfen die das?

Doch verstößt die Mod nicht gegen die oft sehr genauen Markenrechte von Nintendo und der Pokémon Company? Offizielle Logos oder Sprites werden zwar nicht verwendet, doch der Name alleine wäre schon eine Verletzung der Marke. Auf der offiziellen Seite könnt ihr euch die Mod kostenlos herunterladen. Was es alles zu entdecken gibt und wie ihr die Mod überhaupt installieren könnt, wird euch in diesem Video erklärt.

Siehe auch: 3 Jahre Download minecraft mod pokemon

Seitenauswahl

Infos zu Minecraft

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Minecraft
Minecraft - In Schweden als Schulfach beliebt In Schweden erfreuen sich zahlreiche Schüler über Minecraft als Schulfach. Der Sandbox-Titel wird von einigen Spiel für kreative, lehrreiche und vor allem förderliche Dinge genutzt und kommt ...
Artikel zu Minecraft
Minecraft - Neuer beeindruckender Meilenstein für das Klötzchenspiel Mojang und Microsoft brechen mit Minecraft noch immer regelmäßig Rekorde und stellen weitere Meilensteine auf. Insgesamt hat sich der Titel seit Veröffentlichung im Jahre 2011 mehr als 25 ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

25.03.

Games - Das ist die Zukunft von Spielen und Filmen

25.03.

Games - Spielen wir Filme bald nur noch?

25.03.

Call of Duty 2017 - WW2-Setting durch Leak bestätigt?

25.03.

Overwatch - Orisa und zahlreiche Änderungen live via Update 1.9

25.03.

Spielekultur - Studie: Sind Gamer sexistischer als Nicht-Gamer?

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!