Quick-Navigation: PlayNation.de Minecraft News
f t R

Minecraft: Coole Minecraft-Figur auf der PAX gesichtet

Von Tobias Fulk am 01.09.2012 - 17:59 Uhr

Mojang befindet sich derzeit auf der Penny Arcade Expo 2012, die in Seattle stattfindet. Auf der Messe wurde nun eine hübsche Creeper-Figur aus Minecraft gesichtet!

Minecraft - Coole Minecraft-Figur auf der PAX gesichtet

Jens Bergensten, Markus Persson und das gesamte, restliche Mojang-Team befinden sich derzeit Seattle, Washington. Dort findet die alljährliche Penny Arcade Expo statt - eine Messe, die seit Jahren im Schatten der E3 stattfindet. 

Über Twitter postete Jeb nun ein Foto einer Figur, die das Entwicklerteam auf der PAX 2012 gesichtet hat. Sie zeigt einen Plastik-Creeper, der ein Geheimnis lüftet: Der Creeper hat einen TNT-Block im Bauch. Überraschend, was? Wir fanden die Figur so knuffig, dass wir sie direkt hier in der Meldung eingebaut haben. Seht selbst: 

Hübsche Creeper-Figur auf der PAX 2012!

Wer auch immer für dieses Kunstwerk verantwortlich ist: Er hat sehr viel Talent und besitzt scheinbar viel Liebe zu Minecraft. Übrigens: Wie auf der Blogpage von Mojang zu lesen ist, gibt es derzeit noch keine Neuigkeiten zu den Vorbestellungsmöglichkeiten der MineCon 2012. Laut eigener Aussage wartet das Studio noch immer auf die Bestätigungen der Hotels rund um Disney Land Paris. 

Weitere News zu Minecraft

Es gibt Leute, die arbeiten fünf Monate lang an einem riesigen Kuchen
In Minecraft wurden schon viele beeindruckende Werke kreiert, aber bei manchen Sachen fragt man sich wirklich: Wieso macht man sowas? Ein Spieler hat beispielsweise fünf Monate lang an einem gigantischen Kuchen gearbeitet - im Survivalmodus.

Spieler baut seit 20 Monaten an einer Wüstenstadt namens Whiteark
Seit 20 Monaten verbringt der Minecraft-Spieler Auksie seine Zeit mit dem Bau der Wüstenstadt Whiteark - und ist immer noch nicht fertig. Mit viel Liebe zum Detail und extrem viel Aufwand entstanden so beeindruckende Bauwerke und Landschaften.

Nachgebauter Mount Everest sieht aus der Ferne fast schon fotorealistisch aus
Ein Minecraft-Spieler hat den Mount Everest so gut es geht mit einem World-Editor nachgebaut. Wenn man das Gesamtkonstrukt allerdings aus der Ferne betrachtet, sieht das ganze fast schon fotorealistisch aus.

Weitere News anzeigen

Artikel

Minecraft: Minecraft erobert die PS3: Unser Test
Test - Da staune ich Bauklötze: Minecraft begeistert selbst nach vielen Jahren noch durch die Bank. Nach der sehr erfolgreichen Xbox-360-Version und der grauenvollen Mobile-Umsetzung für iOS und Android ist der Klötzchen-Hit von Mojang seit wenigen Wochen ...

Weitere Artikel anzeigen

Kommentiere die News zu Minecraft

comments powered by Disqus
Portal Stories: Mel: Modder arbeiten an neuem Portal-TeilEin Team aus Moddern arbeitet seit drei Jahren an Portal Stories: Mel, einem neuen Teil der Portal-Reihe, der 2015 komplett kostenlos auf Steam ...
The Walking Dead: Season 3: Dritte Staffel angekündigtÜberraschung auf der Comic-Con in San Diego! Entwickler Telltale Games hat gemeinsam mit The Walking Dead-Schöpfer Robert Kirkman eine dritte Staffel ...
Watch_Dogs: TheWorse-Mod macht es zum GrafikknallerDie TheWorse-Modifikation ist in ihrer finalen Version erschienen und zeigt uns, wie beeindruckend die Grafik von Watch_Dogs wirklich sein kann. Auf ...
The Walking Dead: Season 2: "Amid the Ruins" im TestIn Episode 4 "Amid the Ruins" ziehen wir mit der kleinen Clementine in Richtung Staffelfinale und müssen uns dabei mit einigen kniffligen ...
Google: Kauf von Twitch scheint final zu seinYouTube hat großes Interesse an der vorhergesagten Zukunft der Webvideos: dem Livestreaming. Mit der Übernahme von TwitchTV für insgesamt 1 Milliarde ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH