PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Better Together Update bringt Crossplay

Von Patrik Hasberg - News vom 21.09.2017, 14:39 Uhr
Minecraft Screenshot

Ab sofort steht das sogenannte Better-Together-Update für Minecraft bereit. Damit ist es möglich plattformübergreifend auf Konsolen, Mobilgeräten, VR-Systemen sowie Windows 10-PCs zu spielen. Außerdem sind 34 neue Features integriert worden, die euch das Leben ein wenig einfacher gestalten werden.

Die Verantwortlichen hinter dem Klötzchenspiel Minecraft haben nun das sogenannte Better-Together-Update veröffentlicht. Dieses ermöglicht Crossplay für Mobilegeräte (Smartphone und Tablet), Windows 10, VR-Headsets sowie der Xbox One.

Minecraft Minecraft Chernarus aus DayZ als vollwertige Karte

Better Together Update bringt Crossplay

Laut Microsoft und dem Entwickler Mojang handelt es sich dabei um das wahrscheinlich bedeutendste Update, das in der jüngeren Geschichte von Minecraft veröffentlicht worden ist. Besitzer einer Nintendo Switch müssen sich hingegen allerdings noch ein wenig länger gedulden, bis sie auch mit Spielern anderer Plattformen zusammenspielen können. Für Winter 2017 ist jedoch bereits ein Update der Switch-Fassung auf das Better-Together-Update geplant. Ältere Versionen ohne den Crossplay-Patch behalten ihre Edition-Namen - beispielshalber die Minecraft: Wii U Edition.

Wer bis hier hin aufmerksam gelesen hat, dem wird sicherlich aufgefallen sein, dass die PlayStation 4 von Sony nicht mit dabei ist.

Besitzer einer PS4 müssen vorerst draußen bleiben und dieser Umstand wird sich in absehbarer Zeit wohl auch nicht ändern. Laut der Marketing-Seite von Sony möchte das Unternehmen beim Cross-Plattform-Play die Kontrolle behalten und die Spieler keinen externen Einflüssen aussetzen.

Weiterhin öffnet das neue Better-Together-Update den Spielern aller eingangs aufgezählten Versionen die Türe zu den großen Community-Servern sowie dem Minecraft-Marktplatz. Kauft ihr hier Inhalte, sind diese via Crossbuy auch auf anderen Plattformen verfügbar.

Wer die Disc-Version von Minecraft für die Xbox One besitzt, muss übrigens in den letzten 12 Monaten mindestens fünf Stunden Spielzeit oder gekaufte Zusatzinhalte vorweisen können. Dadurch sollen Fake-Accounts aussortiert werden.

Minecraft Minecraft Letztes großes Update vor Better Together veröffentlicht

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen