PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - 21 Millionen Verkäufe für Mobilgeräte

Von Sascha Scheuß - News vom 09.04.2014, 20:41 Uhr
Minecraft Screenshot

Minecraft bricht Rekorde am laufenden Band. Heute gibt es für die Jungs und Mädels von Mojang allerdings etwas ganz besonderes zu verkünden. Die Pocket Edition von Minecraft verkaufte sich über 21 Millionen Mal.

Minecraft ist selbst heute, mehrere Jahre nach offiziellem Release und unzähligen Alpha- und Beta-Phasen eines der meistgespielten Spiele auf der ganzen Welt. Der schwedische Entwickler Mojang, allem voran Markus Persson (Notch) war für den Klötzchen-Hit verantwortlich. Letzterer hat sich zwar etwas zurückgezogen, doch das Team verbucht immer mehr Verkaufsrekorde und heute darf man wieder feiern.

Die Pocket Edition von Minecraft für Smartphones, iPhones und Tablets verkaufte sich satte 21 Millionen Mal. Diese Zahl ist für alle eine große Überraschung, da Minecraft zuerst auf dem PC erschienen ist. Eine Version für Mobile-Geräte, Xbox 360 und PlayStation 3 folgten erst Jahre später. Zum Vergleich: Die PC-Fassung verkaufte sich bislang 14 Millionen Mal, die Versionen für die Konsolen 12 Millionen Mal.

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Malware befällt zehntausende Spieler Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni