News vom 24.05.2012 - 22:57 Uhr - Kommentieren (0)

Da Metro: Last Light von Publisher THQ in das erste Quartal 2013 verschoben wurde, hatte man sich eine Möglichkeit überlegt, um die Fans trotzdem bei Laune zu halten. Am 24. Mai ging der offizielle "Live Action Short Film" zum zweiten Teil der postapokalyptischen Ego-Shooter-Serie online. Dem Trailer war zu entnehmen, dass er zeitlich noch vor dem in 2010 veröffentlichten Metro 2033 angesiedelt ist, da die Menschen noch nicht gezwungen waren unterhalb der Erdoberfläche zu leben.

Was wird nun konkret gezeigt und was ist passiert? 

Ein Mann hört einen Funkspruch und rennt kurz darauf aus seinem Haus an allen Leuten auf der Straße vorbei. Auch an einer Frau mit einem Baby im Arm muss er vorbei. Daraufhin ertönt der Bombenalarm und die Menschen stürmen in die russische Metro, um sich zu schützen. Dort soll es nämlich Schutz und Sicherheit geben, wenn es zu einem Atomangriff kommen sollte. Neugierig? Wir haben für euch den kompletten Kurzfilm parat!

Siehe auch: Metro: last light Metro: Last Light live action short film Metro: Last Light teaser metro: last light trailer
Link: Metro: Last Light - Der Kurzfilm

Seitenauswahl

Infos zu Metro: Last Light

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Metro: Last Light
Metro: Last Light - Umsetzung für SteamOS Wie Deep Silver nun verlauten ließ wird der Shooter Metro: Last Light nach Linux nun auch für SteamOS umgesetzt. Zudem wird den 300 Prototypen der Steam Machines eine solche Version ...
Artikel zu Metro: Last Light
Metro: Last Light - Linux-Version steht zum Kauf bereit Ab sofort können auch Linux-Nutzer ihr Vergnügen mit dem Ego-Shooter Metro: Last Light haben. Interessierte Spieler dürfen sich die Fassung nun via Steam herunteladen.
Von Julian Werry Unser Team
News zu Steam

Steam - Wann, was und wie: Der Steam Summer Sale 2017!

22.06.

Resident Evil 2 - Synchronsprecher wegen Gewerkschaftszugehörigkeit ausgetauscht?

22.06.

The Witcher - Fan-Film zur Hexer-Saga in Arbeit

22.06.

Skull & Bones - Singleplayer-Kampagne mit narrativem Tiefgang

22.06.

gamescom 2017 - Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet erstmals die Spielemesse

22.06.

Battlegrounds - Week 12 Update ist heute veröffentlicht worden

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!