PLAYNATION NEWS Metal Gear Solid V: Ground Zeroes

Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Hideo Kojima verrät seine Lieblingscharaktere

Von Yannick Arnon - News vom 23.03.2014, 20:34 Uhr
Metal Gear Solid V: Ground Zeroes Screenshot

Mehr als 25 Jahre hat das Metal Gear-Franchise mittlerweile auf dem Buckel. Hideo Kojima, seines Zeichens Schöpfer des cineastischen Spiele-Universums, hat den Kollegen von IGN seine fünf Lieblingscharaktere verraten.

Diese Woche ist Metal Gear Solid V: Ground Zeroes für PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. In einem Video-Interview mit IGN gab Hideo Kojima bekannt, wer seine Lieblingscharaktere aus der Reihe sind. Dabei erklärte er gleich zu Beginn, dass sowohl Solid Snake als auch Big Boss aus dem Rennen sind, da die beiden in den meisten Spielen der Reihe dienen und Kojima-san sich ihnen deswegen in besonderer Weise verbunden fühlt. Dabei hat er jedoch Raiden, den Hauptcharakter von Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty und des Spinoffs Metal Gear Rising: Revengeance, außen vor gelassen.

Otacon sei zwar nicht der mutigste Charakter der Serie, dennoch ist er für Kojima-san insofern von Bedeutung, dass der Spieler zwischen sich selbst und Otacon Parallelen als Begleiter von Snake entdecken kann. Vulcan Raven aus dem ersten Metal Gear Solid fällt dadurch auf, dass er bis zu seinem Ableben aufrecht stehen bleibt, während die restlichen FOXHOUND-Mitglieder im Liegen sterben. Psycho Mantis aus demselben Spiel ist wegen seiner übersinnlichen Fähigkeiten unvergesslich geworden, unter anderem dadurch, dass er herausfinden konnten, welche Titel zuletzt von euch gespielt wurden.

Die letzten beiden Figuren stammen beide aus Metal Gear Solid 3: Snake Eater. Zunächst The End, weil Kojima-san einen möglichst authentisches Scharfschützenduell als Bosskampf haben wollte, das unter Umständen sogar mehrere Wochen lang dauern könnte. Ganz so lang dauert der Bosskampf zwar nicht, trotzdem bleibt The End ein harter Brocken. Zu guter Letzt erwähnt Kojima-san noch The Sorrow, weil es sich um einen mehr als unkonventionellen Bosskampf handelt. Da sich Naked Snake zu diesem Zeitpunkt in kritischem Gesundheitszustand befindet, müsst ihr nicht etwa euren Gegner in die Knie zwingen, sondern durch Einnehmen der Wiederbelebungspille wieder zu Bewusstsein finden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Metal Gear Solid V: Ground Zeroes

Metal Gear Solid V: Ground Zeroes Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Exklusive DLCs bald für jede Plattform verfügbar Metal Gear Solid V: Ground Zeroes Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Die Endsequenz mit David Hayters Stimme Metal Gear Solid V: Ground Zeroes Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Schlechter Verkaufsstart in Japan Metal Gear Solid V: Ground Zeroes Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Hideo Kojima verrät seine Lieblingscharaktere Metal Gear Solid V: Ground Zeroes Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Hideo Kojima infiltriert Micromania Metal Gear Solid V: Ground Zeroes Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Grafikvergleich zeigt Unterschied zwischen den Konsolen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake