PLAYNATION NEWS Metal Gear Solid HD Collection

Metal Gear Solid HD Collection - Jubiläums-Homepage geht online

Von Yannick Arnon - News vom 10.08.2012, 22:58 Uhr
Metal Gear Solid HD Collection Screenshot

Einige von euch dürften schon mitbekommen haben, dass die Metal Gear-Reihe dieses Jahr ihr fünfundzwanzigjähriges Bestehen feiert. 1987 erschien der erste Teil der Stealth/Action-Reihe für den MSX-Heimcomputer, was für eine Bedeutung dieser Grundstein für Hideo Kojimas kommende Projekte und Gaming allgemein später verzeichnen sollte, hat damals wohl keiner vermutet. Das erste Metal Gear Solid sorgte 1998 dafür, dass die Medien Film und Videospiel vermehrt miteinander verschmelzen.

Um dieses Jubiläum angemessen zu feiern, hat Konami eine passende Homepage online gestellt, die euch mit den wichtigsten Informationen zu MGS versorgt. Zur Feier des Vierteljahrhunderts soll es das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen geben, mit denen man den Fans für ihre Treue danken will, z.B. durch Preisnachlass für die Download-Fassung von Metal Gear Solid im PSN. Aktuell arbeiten Kojima und sein Team an Metal Gear Solid 5.

KOMMENTARE

News & Videos zu Metal Gear Solid HD Collection

Metal Gear Solid HD Collection Metal Gear Solid HD Collection - Ab heute für PlayStation Vita erhältlich Metal Gear Solid HD Collection Metal Gear Solid HD Collection - PlayStation Vita-Ableger mit neuem Gameplay-Video Metal Gear Solid HD Collection Metal Gear Solid HD Collection - Release für Europa steht Metal Gear Solid HD Collection Metal Gear Solid HD Collection - Release-Termin für USA steht Metal Gear Solid HD Collection Metal Gear Solid HD Collection - Innovative Steuerung und verbesserte Grafik Metal Gear Solid HD Collection Metal Gear Solid HD Collection - MGS3 Snake Eater Story Trailer Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt