Metal Gear Solid V: Ground Zeroes: Designer per Stellenausschreibung gesucht

Von Yannick Arnon am 17.02.2013 - 19:42 Uhr

Ihr wollt in der Gaming-Branche tätig werden? Hideo Kojimas Entwicklerstudio Kojima Productions sucht nach weiteren Mitarbeitern, vor einer Bewerbung sollte man jedoch gründlich die Anforderungen lesen.

Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - Designer per Stellenausschreibung gesucht

Das aktuelle Großprojekt von Hideo Kojima und seinem Studio, Kojima Productions, ist Metal Gear Solid: Ground Zeroes, das zugleich die grafischen Fähigkeiten der FOX-Engine unter Beweis stellen soll. Diese wird auch in anderen Spielen Anwendung finden, zu diesem Zweck sucht man laut einer auf Gamasutra zu findenden Stellenausschreibung nach Programmierern, deren Aufgabe es sein wird die FOX Engine für die Nutzung in weiteren PC- und Konsolenspielen der nächsten Generation zu optimieren. Zudem sucht man nach Project Engineers für die Arbeiten an dem neuesten Metal Gear Solid-Titel, welcher für High-End-Konsolen und den PC geplant ist.

Wer nach dem Lesen dieser Zeilen schon damit begonnen hat einen Lebenslauf für eine Bewerbung zu verfassen, möge doch bitte die Anforderungskriterien im Hinterkopf haben. So werden unter anderem umfangreiche Kenntnisse im 3D-Spieledesign sowie die Fähigkeit Deadlines einzuhalten und auch in Stresssituationen effiziente Arbeit zu leisten verlangt. Englisch und Japanisch sollten fehlerfrei beherrscht werden, die komplette Liste findet ihr unter dem Quellenlink.

Kojima Productions sucht nach Mitarbeitern, vielleicht steht euer Name im Abspann von Metal Gear Solid: Ground Zeroes?

Weitere News zu Metal Gear Solid V: Ground Zeroes

Exklusive DLCs bald für jede Plattform verfügbar
Schon seit dem Release von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes sind Bonus-Missionen vorhanden, welche dem Spiel beiliegen. Jedoch haben die Xbox-Spieler eine andere Mission erhalten, als die PlayStation-Spieler. Diese Exklusivität soll nun aufgehoben ...

Die Endsequenz mit David Hayters Stimme
In Metal Gear Solid V: Ground Zeroes wird Big Boss bekanntlich nicht mehr von David Hayter vertont. In einem Fanvideo ist nun zu hören, wie sich die Endsequenz anhören würde, wenn Hayter am Mikrofon gewesen wäre. Achtung, Spoiler!

Schlechter Verkaufsstart in Japan
Seit dem 20. März kann man Metal Gear Solid V: Ground Zeroes im Handel erwerben. Dass es sich bei diesem Titel allerdings nur um einen Prolog handelt, spiegelt sich auch in den Verkaufszahlen wieder, welche Konami bekannt gegeben hat. Kein anderer ...

Weitere News anzeigen

Kommentiere die News zu Metal Gear Solid V: Ground Zeroes

comments powered by Disqus
The Walking Dead: Season 2: "Amid the Ruins" im TestIn Episode 4 "Amid the Ruins" ziehen wir mit der kleinen Clementine in Richtung Staffelfinale und müssen uns dabei mit einigen kniffligen ...
Google: Kauf von Twitch scheint final zu seinYouTube hat großes Interesse an der vorhergesagten Zukunft der Webvideos: dem Livestreaming. Mit der Übernahme von TwitchTV für insgesamt 1 Milliarde ...
Die Sims 2: Gratis Origin-Key für alleIn der vergangenen Woche gab Electronic Arts bekannt, den Support für die PC-Version von Die Sims 2 einstellen zu wollen. Nun zeigt sich der Publisher ...
Battlefield: Hardline: Release auf 2015 verschobenUrsprünglich war der Release von Battlefield: Hardline für dieses Jahr geplant, allerdings entschloss man sich bei Publisher Electronic Arts für eine ...
Areal: Entwickler erhalten angebliche Mail von PutinHandelt es sich bei Areal um einen Betrugsversuch oder nicht? Die Frage werden die Entwickler von West Games noch längere Zeit nicht loswerden, denn ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH