PLAYNATION NEWS Merc Elite

Merc Elite - Designer von EA und Ubisoft am Werk?

Von Thomas Wallus - News vom 24.04.2013, 12:20 Uhr

Schenkt man Bigpoints CEO Khaled Helioui Glauben, so könnten ehemalige Game Designer von EA und Ubisoft am Core-Gamer-Produkt Merc Elite beteiligt sein.

Mit Merc Elite zielt Bigpoint auf das Gaming-Kerngeschäft, nämlich den Markt ambitionierter und viel spielender Kunden ab. Da braucht es mehr als nur Game Designer, die wissen, wie Social-Komponenten und das Ernten von Getreide umzusetzen sind. Interessanterweise gab Bigpoints CEO Khaled Helioui im Rahmen der derzeit stattfindenden Veranstaltung Quo Vadis auch Preis, dass man einen Teil seines Entwickler-Teams mit ehemaligen Mitgliedern der Teams von EA oder Ubisoft bestückt. Während Merc Elite neben Poisonville zu den kostspieligsten Produkten der Unternehmensgeschichte zählt, sollen dieses Mal zahlreiche talentierte Köpfe ihr Werk verrichten. Laut Helioui besiegele dabei bereits die Frage "Welches Spiel möchten Sie machen?" manchen Vertragsschluss.

Demnach biete Bigpoint Entwicklern mehr als nur das ständige Schaffen von Fortsetzungen, Erweiterungen oder Neuauflagen. Die spannenden Herausforderungen bieten den Entwicklern Anreize, sich neuen Projekten zu stellen und ihr Können unter Beweis zu stellen.

Sind Designer von EA und Ubisoft bei Merc Elite am Werk?

KOMMENTARE

News & Videos zu Merc Elite

Merc Elite Merc Elite - Enthüllung der vierten Klasse im Trailer Merc Elite Merc Elite - Beta-Start und erstes Gameplay-Video Merc Elite Merc Elite - Designer von EA und Ubisoft am Werk? Merc Elite Merc Elite - Neuer Mix aus MOBA und Shooter Merc Elite Merc Elite - Die Kern-Features der MOBA Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Das sind die neuen Inhalte von Operation Para Bellum
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Alle Challenges der 4. Woche