News vom 06.01.2017 - 16:01 Uhr - Kommentieren (0)
Mass Effect Andromeda Screenshot

Eine berechtigte Frage stellt sich vielen Interessenten von Mass Effect Andromeda. Wie finden die Synchronsprecher der Ryder-Geschwister das neue SciFi-Abenteuer und wie war die Arbeit am Spiel? Die Antworten gibt es jetzt in einem Interview. 

Mass Effect Andromeda ist in aller Munde. Erst heute Mittag berichteten wir über den Multiplayer-Modus, dessen Inhalte laut Aussagen der Entwickler in Bälde verkündet werden sollen. 

Abseits dessen geht es nunmehr in die heiße Phase, da der Titel bereits am 23. März 2017 in Deutschland offiziell erscheint. Die Infos häufen sich derweil und nun gibt es ein neues Interview, in dem sich Tom Taylorson und Fryda Wolff zu Wort melden. Die beiden Herrschafte sprechen Scott und Sara Ryder in Mass Effect: Andromeda. 

Die beiden Schauspieler berichten, wie die gemeinsame Arbeit im Synchronstudio abgelaufen ist. Dazu gibt es einige Ausschnitte aus dem Studio zu sehen. Die beiden Zwillinge verfolgen hier einen heimlichen Disput unter Geschwistern, allerdings bleibt die Frage offen, ob solch ein Verhalten auch im fertigen Spiel zu sehen sein wird. 

Mass Effect 2 kostenlos auf Origin

Wer die ursprüngliche Trilogie von Mass Effect noch nicht gespielt hat, der hat nun die Gelegenheit dazu. Mass Effect 2 gibt es jetzt kostenlos im Zuge der Aktion "Auf's Haus" von Origin. Das bedeutet, dass ihr den Titel für kurze Zeit ohne Bezahlung dauerhaft in eure Origin-Library aufnehmen könnt. 

Siehe auch: entwickler kostenloas mass effect 2 Mass Effect Andromeda Origin ryder geschwister Synchronsprecher
Quelle: BioWare

Seitenauswahl

Infos zu Mass Effect Andromeda

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - So sehen die verbesserten Animationen aus Den mangelhaften Gesichtsanimationen sollte mit dem aktuellen Patch von Mass Effect Andromeda nun Abhilfe geschaffen werden. Vergleichsbilder zeigen die Unterschiede der Gesichter in ...
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - Patch nimmt sich Transgender-NPC-Diskussion an Mass Effect Andromeda erhält ein Update, das nicht nur Bug-Fixes enthält, sondern auch die Abänderung einer Transgender-Person im Spiel. Diesbezüglich gibt es einen neuen Dialog. 
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Singleplayer-Mods werden nicht länger abgemahnt

26.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

26.06.

Nintendo - SNES Classic Mini offiziell angekündigt

26.06.

GTA 5 - Ein Titel mit Aufrege-Potential

26.06.

Mafu**You - Was wurde nur aus GTA 5?

26.06.

Ubisoft - Großer Blockbuster-Sale gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!