News vom 17.02.2017 - 11:06 Uhr - Kommentieren (0)
Mass Effect Andromeda Screenshot

Eure Crew in Mass Effect: Andromeda wird um eine bekannte Spezies bereichert. Die Kroganer sind alte Bekannte. Der alte Krieger Nakmor Drack ist ein essenzielles Teil eurer Mannschaft. 

Erst gestern berichteten wir über Mass Effect: Andromeda und der offiziellen Erklärung der Entwickler, dass es kein Open-World-Game wird. Sie gaben zu verstehen, dass es sich hierbei um ein Exploration-Based-Game handelt. Die genauen Infos findet ihr in der gestrigen News. 

Die Mannen von BioWare haben nun ein paar neue Infos zu einem Crew-Mitglied der Tempest veröffentlicht. Nakmor Drack ist ein sehr alter Krieger der Milchstraße. Als Soldat und Söldner hat er seine Lebzeit verbracht und viel Erfahrung gesammelt. Der loyale und starrköpfige Veteran erhielt mit seinem Klan die Möglichkeit in die Andromeda-Galaxie zu reisen und dieses Angebot konnte er nicht ausschlagen. Erwähnenswert ist auch, dass er ganze 1400 Jahre alt ist. 

"Haben Sie eine Ahnung, wie viele Menschen ich schon sterben gesehen habe? Sie sind Fleisch. Sie würden mich nur behindern."

Unterhalb der News haben wir die Übersicht von BioWare eingebunden, die alles Wissenswerte zum Thema Nakmor Drack preisgibt. Am 21. März 2017 ist es schließlich soweit und der Titel erscheint in Amerika für die PS4, Xbox One und den PC. In Deutschland wird das Spiel am 23. März 2017 veröffentlicht. Falls ihr es noch nicht vorbestellt habt, dann könnt ihr es hier noch rechtzeitig ordern*.

Siehe auch: Charaktere Kroganer Mass Effect Andromeda Nakmor Drack spezies
Link: BioWare

Seitenauswahl

Infos zu Mass Effect Andromeda

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - Kein Nachfolger in greifbarer Nähe Die Marke Mass Effect wird fürs Erste wohl nicht fortgesetzt. Insider berichten, dass BioWare Montreal vorerst Aushilfsarbeiten bei anderen Projekten leisten wird. Der Codename Dylan ist ...
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - Kopierschutz-Update soll Spiel besser schützen Mit dem neusten Update zu Mass Effect Andromeda wurde neben einigen Fehlerbehebungen vor allem ein Auge auf den Kopieschutz geworfen, der dringend Verbesserung nötig hatte.
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu The Lion's Song

The Lion's Song - Wir haben das Finale des narrativen Adventures getestet

24.07.

Counter-Strike: Global Offensive - Die 200-IQ-Granate

24.07.

PUBG: Battlegrounds - So sieht der Battle Royale-Titel als 16-Bit-Version aus

24.07.

Red Dead Redemption 2 - Take-Two hat hohe Erwartungen an den Western-Titel

24.07.

Destiny 2 - Song von Paul McCartney in Beta entdeckt

24.07.

Splatoon 2 - Tentakulär spektakulär: Unser Test

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!