News vom 09.07.2017 - 11:54 Uhr - Kommentieren (0)
Mass Effect Andromeda Screenshot

Mit dem vor wenigen Tagen veröffentlichten Patch 1.09 für BioWares Weltraum-RPG Mass Effect Andromeda wurde der unbeliebte Kopierschutz Denuvo entfernt. Der Schutz mithilfe von Origin ist jedoch weiterhin vorhanden.

Es gehört aufgrund der Startschwierigkeiten wohl schon jetzt zu den größten Enttäuschungen des Videospieljahres 2017: Mass Effect Andromeda aus dem Hause BioWare. Trotz der herausragenden Vorgänger konnte Andromeda nicht an den Erfolg vergangener Tage anknüpfen und fiel bei vielen Spielern eher negativ auf. Auch die Nutzung des Kopierschutzes Denuvo sorgte für einigen Ärger in der Videospielergemeinde - doch das gehört jetzt der Vergangenheit an.

Mit dem vor wenigen Tagen veröffentlichten Patch 1.09 entfernte BioWare den Kopierschutz Denuvo völlig - ob dies aus Versehen geschah oder eine bewusste Entscheidung war, ist bisher noch unklar. Der Kopierschutz ist aufgrund vieler Faktoren bei den PC-Spielern ein Dorn im Auge. So befürchtet man durch das häufige Erstellen neuer Daten die Lebenszeit-Verkürzung von SSDs. Doch auch die Performance von Spielen soll sich deutlich verschlechtern und den Besitzer trotz seines legalen Kaufs einschränken.

Auch wenn der österreiche Kopierschutz Denuvo jetzt entfernt wurde, steht Mass Effect Andromeda nicht völlig ohne Kopierschutz da: Weil der Titel über die Plattform Origin veröffentlicht wurde, gilt diese weiterhin als ein Sicherheitsaspekt, da ein bestehendes Konto mit einer Internetverbindung vorausgesetzt wird. Selbst Denuvo war trotz der möglichen Einschränkungen und des guten Rufs schon längst kein Garant für ein funktionierendes System mehr und viele Spiele wurden trotz der Nutzung des Kopierschutzes gecrackt.

Der Kopierschutz Denuvo wurde mit dem letzten Patch 1.09 völlig aus Mass Effect Andromeda entfernt

Siehe auch: 1.9 bioware Denuvo Mass Effect Andromeda rpg
Quelle: DSO Gaming

Seitenauswahl

Infos zu Mass Effect Andromeda

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - Kein Nachfolger in greifbarer Nähe Die Marke Mass Effect wird fürs Erste wohl nicht fortgesetzt. Insider berichten, dass BioWare Montreal vorerst Aushilfsarbeiten bei anderen Projekten leisten wird. Der Codename Dylan ist ...
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - Kopierschutz-Update soll Spiel besser schützen Mit dem neusten Update zu Mass Effect Andromeda wurde neben einigen Fehlerbehebungen vor allem ein Auge auf den Kopieschutz geworfen, der dringend Verbesserung nötig hatte.
Von Andre Holt Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

28.07.

Overwatch - Update bringt Doomfist als neuen Helden

28.07.

Metro Exodus - Soundtrack des E3-Trailers ab sofort kostenlos herunterladen

28.07.

Resident Evil 7 - Neue Verkaufszahlen für Capcom-Spiele enthüllt

28.07.

Pokémon Go - Plus-Zubehör um 50 Prozent gesenkt

28.07.

GTA 6 - Schauspieler dementiert Arbeiten an GTA 6

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!