News vom 17.03.2017 - 12:43 Uhr - Kommentieren (0)
Mass Effect Andromeda Screenshot

BioWare wird die in Kritik geratenen Animationen aus Mass Effect Andromeda nicht mehr beheben können. Es sei viel zu spät, um sie bis zum Release in der kommenden Woche fixen zu können. Unklar ist, ob das Spiel in dem Zustand verbleiben wird.

Kurz vor Release von Mass Effect Andromeda gerieten die merkwürdig anmutenden Animationen unter die Räder der Kritiker. Entwickler BioWare wird zum Release nichts daran ändern können - der Zug sei abgefahren, erklärte der Lead Designer des Spiels.

Ian Frazier‏ erklärte auf Twitter, dass die Animationen in dem Zustand verbleiben werden und es vorerst keine Behebung geben wird. Weitere Patches seien zwar geplant, was genau gefixt wird ist jedoch noch unklar.

UMFRAGE: Findest Du die Animationen auch so schlimm?

Day One Patch behebt keine Animationen

Der Day-One-Patch sei außerdem bereits in der Version enthalten, die alle mit Frühzugang bereits spielen können. Eine Korrektur der Animationen war also ohnehin nicht für den Launch in der kommenden Woche geplant.

Um alle Animationen beheben zu können, ist es ohnehin schon viel zu spät. Ein Spiel in der Größe von Mass Effect Andromeda dürfte Monate an Arbeit benötigen, um die Fehler auszugleichen. Warum genau die Animationen so merkwürdig aussehen, erfahrt ihr hier:

Mass Effect Animationen werden nicht behoben

Siehe auch: Animationen Day One Update Mass Effect Andromeda patch Release
Quelle: Ian Frazier auf Twitter

Seitenauswahl

Infos zu Mass Effect Andromeda

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - So sehen die verbesserten Animationen aus Den mangelhaften Gesichtsanimationen sollte mit dem aktuellen Patch von Mass Effect Andromeda nun Abhilfe geschaffen werden. Vergleichsbilder zeigen die Unterschiede der Gesichter in ...
Artikel zu Mass Effect Andromeda
Mass Effect Andromeda - Patch nimmt sich Transgender-NPC-Diskussion an Mass Effect Andromeda erhält ein Update, das nicht nur Bug-Fixes enthält, sondern auch die Abänderung einer Transgender-Person im Spiel. Diesbezüglich gibt es einen neuen Dialog. 
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu PlayNation Battle

PlayNation Battle - Wer erkennt diese Logos an ihren Umrissen?

24.06.

Pokémon Go - Raid Boss-Liste - Tipps & Tricks

24.06.

Amazon - Highlights für Vorbesteller im Games-Sektor

24.06.

The Witcher 3: Wild Hunt - Wieso ist das RPG so gut?

24.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

24.06.

Sony - Es wird eine PlayStation 5 geben

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!