PLAYNATION NEWS Mass Effect 3

Mass Effect 3 - Bioware äußert sich zum Ende

Von Niklas Nosber - News vom 19.03.2012, 14:00 Uhr

Das Echo der Community war gewaltig! Tausende von unzufriedenen Spielern beschwerten sich online über das Ende von Mass Effect 3 und erregten großes Aufsehen auf Youtube und Spieleseiten.  Nach einer langen Wartezeit äußerte sich nun Executive Producer Casey Hudson erstmals zum Ende der Mass Effect Saga.

"Wir haben erkannt, dass unsere leidenschaftlichsten Fans mehr Antworten haben wollen und mehr Zeit, um sich von ihren Geschichten zu verabschieden. Rückmeldung der Spieler wie diese war immer essentiell für die Entwicklung der Serie." [...] "Im Verlaufe diesen Jahres werde wir darum an neuen Inhalten arbeiten. Und wir werden weiterhin auf unsere Fans hören, weil ihre Eindrücke und ihre konstruktive Kritik uns dabei helfen, wie diese Inhalte aussehen sollen. Das ist also nicht das Letzte, was ihr von Commander Shepard hören werdet."   -Casey Hudson

Unter dieser News findet ihr den kompletten Beitrag von Casy Hudson. Dürfen wir also Wiedergutmachung erwarten? Oder eher lausige DLCs? Was meint ihr dazu?

KOMMENTARE

News & Videos zu Mass Effect 3

Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Screenshots in 8K-Auflösung Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Die beliebtesten Namen der Spieler für Commander Shepard Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Artwork in Agents of S.H.I.E.L.D. verwendet Mass Effect 3 Mass Effect 3 - BioWare will Community-Feedback zum Multiplayer Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Rebellion Multiplayer DLC Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Resurgence Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni