Mario Party: Star Rush Screenshot

Mario Party: Star Rush: Test: Partystimmung oder gähnende Langeweile?

16.10.2016 - 11:00

Mario Party: Star Rush ist der neueste Teil der Serie für den Nintendo 3DS und orientiert sich stärker an den Brettspiel-Wurzeln seiner Vorgänger. Ob Star Rush dadurch schon zum Pflichtkauf für Besitzer eines 3DS-Geräts wird, lest ihr in unserem Test.

Teilen Tweet Kommentieren

Auf dem Nintendo 64 nahm Mario Party seinen Anfang, 17 Jahre und mehr als ein Dutzend Spiele für Konsolen und Handhelds von Nintendo später ist immer noch kein Ende der Party in Sicht. So manch ein Gast hat sich wegen der Veränderungen enttäuscht von der Serie abgewendet, aber mit Mario Party: Star Rush für den Nintendo 3DS könnten sie zurückgewonnen werden. In diversen Spielmodi dürft ihr euch mit bis zu drei Freunden einem Wettlauf um die meisten Sterne oder Münzen stellen, indem ihr Minispiele und Bosskämpfe absolviert. In unserem Test nehmen wir alle Stärken und Schwächen des Exklusivtitels unter die Lupe und messen den Spaßfaktor der Sause.

Test: Mario Party: Star Rush
Geschrieben von Yannick ArnonDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Mario Party: Star Rush: Test: Partystimmung oder gähnende Langeweile?

Mario Party: Star Rush ist der neueste Teil der Serie für den Nintendo 3DS und orientiert sich stärker an den Brettspiel-Wurzeln seiner Vorgänger. Ob Star Rush dadurch schon zum Pflichtkauf ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps