Von Sascha Scheuß | News vom 05.01.2017 - 16:03 Uhr - Kommentieren

Das Internet war in Aufruhr und diverse Gaming-Magazine berichteten über einen gigantischen Leak zur Nintendo Switch und Mario Kart 8. Am Ende war alles nur ein kleiner Streich von einem Twitter-User.

Die Händlerseite von EB Games war heute morgen eine Anlaufstelle für die neusten Nintendo Switch-Gerüchte. Auf der bekannten Seite wurden einige Spiele für die Nintendo Switch als Platzhalter eingefügt, die für viel Verwunderung sorgten. Zum einen wäre The Elders Scrolls V: Skyrim confirmed gewesen und zum anderen Mario Kart 8 für die Switch. Letzteres Spiel beinhaltete allerdings noch einen besonderen Bonus.

Nur schlecht leserlich stand auf dem Cover geschrieben, dass das Spiel neben einem neuen Battle-Modus, auch 24 neue Strecken und 10 neue Charaktere zu bieten hat. Sofort waren diverse Spiele-Seiten aus Deutschland und aller Welt an der Story dran und berichteten über den vermeintlichen Leak, welcher extrem glaubhaft zu sein schien.

Alles Fake

Als die Sache aber langsam zu groß wurde, tauchte ein spezieller Tweet auf, der sofort alle Meldungen zerstörte. Der User VOOK64 hatte an einem Montagmorgen einfach furchtbare Langeweile gehabt und einige Cover für die Nintendo Switch entworfen, die er mittels Webdev-Tools auf die Seite von EB eingebaut hatte.

Mario Kart 8 neue Strecken und Charaktere

Seitenauswahl

Infos zu Mario Kart 8 Deluxe

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mario Kart 8 Deluxe
Mario Kart 8 Deluxe - Update entfernt obszöne Siegerpose Das kürzlich erschienene Update zu Mario Kart 8 Deluxe optimierte nicht nur das Spiel an sich, sondern entfernte auch eine obszöne Geste aus dem Spiel. Offenbar war sich Nintendo zuvor nicht ...
Artikel zu Mario Kart 8 Deluxe
Mario Kart 8 Deluxe - Update 1.1 erschienen, Patchnotes Nintendo hat auf der Switch ein neues Update für Mario Kart 8 Deluxe veröffentlicht. Version 1.1 behebt einige Fehler und nimmt Korrekturen am Online-System vor. Wir haben die offiziellen ...
News zu God of War (PS4)

God of War (PS4) - Der Game Director Cory Barlog ist gegen Lootboxen

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

18.11.

Conan Exiles - Story mit Conan höchstpersönlich geplant

18.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Entwickler arbeiten an Squad-System

18.11.

God of War (PS4) - Game Director offenbar kein Fan von Lootboxen

18.11.

Rainbow Six: Siege - Weiterer neuer Operator Vigil präsentiert

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5