News vom 14.11.2016 - 17:00 Uhr - Kommentieren (0)

In der heutigen MAFU**YOU-Folge setzen wir uns mit der viel kritisierten Web-Serie Die Rekruten auseinander. Ursprünglich als Image-Kampagne gedacht, könnte das Projekt die Bundeswehr nicht nur einiges an Geld kosten, sondern auch ihren Ruf. Was meint ihr: Top oder Flop?

Es ist Montag und damit mal wieder Zeit, sich im Rahmen der wöchentlichen MAFU**YOU-Folge aufzuregen und dabei mit einem kleinen Augenzwinkern Dampf abzulassen. Erst in der letzten Folge hatten wir etwas kopfschüttelnd die herrlich abstrusen YouTube-Trends belächelt und auch heute beschäftigen wir uns wieder mit der Plattform, die so vielen kreativen Menschen ein Zuhause bietet. Diesmal geht es um das Format Die Rekruten, das die Bundeswehr attraktiver wirken lassen soll.

Wir schreiben das Jahr 2016. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Bundeswehr sich aufgrund der Wehrpflicht nicht um ihren Fortbestand sorgen musste. Was also tun, wenn immer weniger junge Menschen sich in der Rolle des Berufssoldaten sehen? "Mensch, drehen wir doch einfach eine kleine Web-Serie und veröffentlichen die auch YouTube, das kommt bestimmt gut an!" So oder so ähnlich muss wohl der Gedankengang der Verantwortlichen hinter dem Projekt gewesen sein.

Community zeigt sich wenig beeindruckt

Statt sich aber wie wohl erhofft aufregend und cool zu präsentieren, steckt Die Rekruten jede Menge Kritik von Seiten der Community ein, unter anderem auch aufgrund der anstrengend anzuschauenden Umsetzung und des hohen finanziellen Aufwands, welcher von Steuereinnahmen gedeckt wird und nicht nur die Produktion, sondern besonders auch die Vermarktung und Bewerbung der Serie umfasst. Was meint ihr: Könnte die viele Aufmerksamkeit trotz all der Kritik einen Gewinn für die Image-Kampagne der Bundeswehr bedeuten oder habt ihr nun erst recht ein schlechtes Bild von der Institution?

Siehe auch: Bundeswehr Die Rekruten Kritik Video YouTube
Quelle: PlayNation TV/YouTube

Seitenauswahl

Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Landesmedienanstalten mahnen Streamer an In der heutigen Ausgabe von Mafu**You sprechen über die Forderung der Landesmedienanstalten, dass Streamer mit regelmäßigem Angebot zukünftig eine kostspielige Rundfunklizenz erwerben ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Frustrierender Spiele-Support In der heutigen Ausgabe von Mafu**You wollen wir über frustrierenden Spiele-Support sprechen, der nicht nur teuer und langwierig, sondern auch nervenaufreibend werden kann.
Von Julia Rother Unser Team
News zu Destiny 2

Destiny 2 - Video: Die große Vorschau bei Talking Games!

28.05.

PlayNation TV - Erster Livestream und Dennis' Zahn

28.05.

Deponia - Noch kurze Zeit kostenlos via Twitch Prime erhältlich

28.05.

The Last of Us - Mod fügt Tess als spielbaren Charakter ein

28.05.

PlayStation 4 - Konsole mit zweitem Controller als Amazon-Angebot

28.05.

Monster Hunter XX - Trailer zur Switch-Version mit Releasetermin

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!