PLAYNATION NEWS Mafia

Mafia - Modder veröffentlichen nach fast 13 Jahren einen funktionierenden Multiplayer

Von Patrik Hasberg - News vom 11.08.2015, 15:26 Uhr
Mafia Screenshot

Rund dreizehn Jahre nach Release des Actionspiels Mafia, hat eine Gruppe Modder nun einen funktionierenden Multiplayer-Modus entwickelt. 100 Spieler pro Server lassen so keinen Stein mehr auf dem anderen stehen. Auf NPCs oder einen Koop-Modus muss allerdings verzichtet werden.

Mafia 3 wird laut Entwickler Hangar13 keinen offiziellen Multiplayer-Modus spendiert bekommen. Umso erfreulicher für Fans der Serie ist also die Tatsache, dass eine Gruppe Modder nun, fast dreizehn Jahre nach Release von Mafia, einen funktionierenden Multiplayer-Modus entwickelt haben.

Erschienen ist "LostHeaven Multiplayer" bereits Anfang August und ermöglicht es, dass sich pro Server bis zu 100 Spieler in der Metropole Lost Heaven Feuergefechte und Wettrennen liefern. Auf NPCs oder einen Koop-Modus muss jedoch verzichtet werden. Grund dafür sei die Limitierung der Engine.

Mafia wurde im Jahr 2002 für den PC veröffentlicht. Zwei Jahre später folgte eine entsprechende Version für die PlayStation 2 sowie die Xbox. Herunterladen könnt ihr euch "LostHeaven Multiplayer" auf der offiziellen Webseite der Modder.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mafia

Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai