Lost Ark Screenshot

Lost Ark: Datamining enthüllt alle 18 Klassen des 'Diablo-MMOs'

02.09.2016 - 17:31

Während wir Euopäer noch sehnsüchtig auf eine Ankündigung für die Closed Beta zu Lost Ark hierzulande warten, darf in anderen Teilen der Erde bereits gespielt werden. Das nutzten Dataminer dafür, sich den Client mal genauer anzuschauen - und fanden wohl alle 18 Klassen, die im Spiel verfügbar sein werden.

Teilen Tweet Kommentieren

Schon länger ist bekannt, dass das kommende Fantasy-MMORPG Lost Ark zum fertigen Status 18 Klassen besitzen wird, die von den Spielern in der Hack'n'Slay-Welt genutzt werden können, um die Horden an Gegner zu besiegen. Unbekannt war bisher jedoch, wie sich diese 18 verschiedenen Charaktere zusammensetzen und wie vielfältig die Klassen sein würden - bis jetzt. Im russischen Client der Closed Beta wurden vermutlich die Code-Bruchstücke gefunden, die die gesamte Liste der Kämpfer offenbart.

Noch ist natürlich nicht zu 100% festgelegt, dass es sich dabei um die finalen Namen und wirklich spielbaren Klassen handelt, doch ist es anzunehmen.

Hier ist die Übersicht, die sich in sechs Grundklassen aufteilt, die widerum drei Unterklassen haben, in die man sich weiterentwickeln kann - den entsprechenden Level vorausgesetzt:

Basisklasse: Fighter

  • Battlemaster
  • Infighter
  • Forcemaster

Basisklasse: Warrior

  • Berserker
  • Warlord
  • Destroyer

Basisklasse: Gunner

  • Devil Hunter
  • Blaster
  • Hawkeye

Basisklasse: Mage

  • Arcana
  • Summoner
  • Bard

Basisklasse: Assassin

  • Shamanking
  • Pirate
  • Shadow

Basisklasse: Specialist

  • Astrologer
  • Musician
  • Alchemist

Sollte es offizielle Informationen zur Übersicht der Klassen geben, werden wir euch natürlich sofort mit einem Update versorgen.

Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Lost Ark: Datamining enthüllt alle 18 Klassen des 'Diablo-MMOs'

Während wir Euopäer noch sehnsüchtig auf eine Ankündigung für die Closed Beta zu Lost Ark hierzulande warten, darf in anderen Teilen der Erde bereits gespielt werden. Das nutzten Dataminer ...

Lost Ark: Die Eindrücke aus der Closed Beta - so urteilen Spieler

Gefühlt ganz Europa blickt dieser Tage neidisch nach Südkorea, denn dort darf das als 'Diablo-MMO' abgestempelte Online-Rollenspiel bereits in einer Closed Beta gespielt werden. Für ...

Lost Ark: Informationen zu den einzelnen Klassen plätschern ans Tageslicht

Wenn schon bald in Südkorea die Closed Beta zum Hack'n'Slay-MMO Lost Ark vom Entwickler Smilegate startet, schauen wir Europärer traurig in die Röhre. Dennoch profitieren wir vom ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps