PLAYNATION NEWS Little Nightmares

Little Nightmares - Neue Gameplay-Szenen zum gruseligen Puzzle-Platformer

Von Patrik Hasberg - News vom 09.02.2017, 13:12 Uhr

Die Verantwortlichen hinter dem gruseligen Puzzle-Platformer Little Nightmares haben nun ein neues Gameplay-Video veröffentlicht, das zahlreiche düstere und gruselige Szenen beinhaltet.

In in dem düsteren Puzzle-Platformer Little Nighmares erkunden wir in der Rolle eines kleinen Mächens in einem gelben Regenmantel eine myteriöse "Insel".

Six findet sich in Little Nightmares an einem düsteren Ort wieder und hat lediglich ihren Verstand sowie ein Feuerzeug zur Verfügung, um aus dem Alptraum zu entkommen. 

Little Nightmares Little Nightmares Horror aus Kindheitstagen

Publisher Bandai Namco und der schwedische Entwickler Tarsier Studios haben nun neues Gameplay-Material hochgeladen. Das gut siebenminütige Gameplay-Video findet ihr wie gewohnt innerhalb unserer Video-Rubrik.

"Tauche ein in die Welt von Six, in der jeder Schritt wie ein riesiger Sprung wirkt, jeder Schatten eine riesige Dunkelheit darstellt. Starte auf dem Grund der Insel und finde einen Weg bis ganz nach oben", so die Verantwortlichen über Little Nightmares.

Little Nightmares erscheint am 28. April 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One.

News & Videos zu Little Nightmares

Little Nightmares Little Nightmares - Erweiterung 'Die Tiefen' ab sofort verfügbar Little Nightmares Little Nightmares - Bandai Namco kündigt Expansion Pass Geheimnisse des Schlunds an Little Nightmares Little Nightmares - Hinweis auf DLC oder Fortsetzung veröffentlicht Little Nightmares Little Nightmares - Der gruselige Puzzle-Plattformer im Test Little Nightmares Little Nightmares - Trailer zur ersten Erweiterung Little Nightmares Little Nightmares - Mysteriöser Junge im Accolades-Trailer Battlefield 1 Battlefield 1 - DICE kündigt DLC "Apocalypse" mit Luftkämpfen offiziell an The Witcher The Witcher - Drehbuch für Pilotfolge der TV-Serie fertiggestellt
News zu Far Cry 5

LESE JETZTFar Cry 5 - Das sind die Systemanforderungen für den PC

KOMMENTARE