News vom 24.04.2017 - 12:01 Uhr - Kommentieren (0)
Little Nightmares Screenshot

In wenigen Tagen erscheint der Puzzle-Plattformer Little Nightmares. Erste Test-Wertungen sind bereits veröffentlicht worden und sprechen eine deutliche Sprache.

Am kommenden Freitag, den 28. April 2017 erscheint Tarsier Studios Grusel-Plattformer Little Nightmares für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One. Nun sind bereits die ersten internationalen Test-Wertungen veröffentlicht worden. Insgesamt scheint der Titel einen recht guten und soliden Eindruck zu machen. Vor allem die intensive Atmosphäre sowie das unverbrauchte Setting stechen in Little Nightmares positiv hervor, weshalb Horror-Fans durchaus einen Blick auf den Puzzle-Plattformer werfen sollten.

So hat Polygon 8.5/10 Punkte vergeben, HardcordeGamer 4/5 Punkte, die GamePro 75/100, Everyeye.it 7.8/10, True Gaming 8/10, XGN.nl 9/10 und Spazio Games 8/10 Punkte. Spieler, die sich gerne Gruseln und großen Wert auf eine tolle und intensive Atmosphäre legen, werden mit Little Nightmares also nicht viel falsch machen.

Worum geht es in Little Nightmares?

In der Rolle des kleinen Mädchens Six erwachen wir in Little Nightmares tief unter der Wasseroberfläche in dem sogenannten Schlund und müssen uns fortan den Weg nach oben bahnen - vorbei an unzähligen Kabinen des Unterseeboots „The Maw“ mit seinen ganz eigenen „Gästen“, die uns gegenüber nicht alle freundlich gestimmt sind.

Lediglich mit einer Kerze bewaffnet, muss sich Six auf ihren scharfen Verstand verlassen, um dem Inneren zu entrinnen und nicht als Abendessen zu enden.

Siehe auch: Little Nightmares news Tarsier Studios test Test-Wertungen

Seitenauswahl

Infos zu Little Nightmares

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Little Nightmares
Little Nightmares - Die ersten Test-Wertungen im Überblick In wenigen Tagen erscheint der Puzzle-Plattformer Little Nightmares. Erste Test-Wertungen sind bereits veröffentlicht worden und sprechen eine deutliche Sprache.
Artikel zu Little Nightmares
Little Nightmares - Horror-Puzzle-Plattformer erreicht Gold-Status Wie die Verantwortlichen hinter dem Puzzle-Plattformer Little Nightmares nun bekannt gegeben haben, hat der Titel den Gold-Status erreicht. Damit dürfte der geplanten Veröffentlichung im ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu The Lion's Song

The Lion's Song - Wir haben das Finale des narrativen Adventures getestet

24.07.

Counter-Strike: Global Offensive - Die 200-IQ-Granate

24.07.

PUBG: Battlegrounds - So sieht der Battle Royale-Titel als 16-Bit-Version aus

24.07.

Red Dead Redemption 2 - Take-Two hat hohe Erwartungen an den Western-Titel

24.07.

Destiny 2 - Song von Paul McCartney in Beta entdeckt

24.07.

Splatoon 2 - Tentakulär spektakulär: Unser Test

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!