PLAYNATION NEWS Legends of Aria

Legends of Aria - Die Community finanziert die Sandbox mit Erfolg

Von Thomas Wallus - News vom 20.11.2014, 11:15 Uhr
Legends of Aria Screenshot

Unter Einsatz ihrer finanziellen Mittel haben die Fans von Shards Online binnen einer Woche die Alpha des Sandbox-MMORPGs Shards Online in trockene Tücher gebracht. Die Begründer des Titels, die ehemalige Entwickler von Ultima Online sind, wird dies freuen.

Am Freitag berichteten wir über den Beginn der Crowdfunding-Phase für das Sandbox-MMORPG Shards Online, welches von ehemaligen Ultima-Online-Entwicklern stammt. 50.000 Dollar benötigen Derek 'Supreem' Brinkmann und Tim 'Draconi' Cotten, um mit Shards Online ein Spiel zu schaffen, das auch in die Hände der Community gegeben werden wird. So soll es in Shards Online möglich sein, einen eigenen Server mit mehr als 1.000 Spielern nach den eigenen Gesetzen zu betreiben. Vielen scheint dieser Gedanke deutlich zu zusagen. Nach nicht einmal einer ganzen Wochen haben sich die Citadel Studios die nötige Summe gesichert, wobei der Betrag auch weiterhin steigt. Mehr als 800 Menschen sorgten und sorgen als Unterstützer für diese Entwicklung.

Auch verbleiben dem MMORPG noch knapp 23 Tage auf Kickstarter. Diese Zeit wird vor allem genutzt werden, um die folgenden Stretch Goals zu erreichen:

- 60.000 US-Dollar: Animierte Emoticons für Charaktere.
- 70.000 US-Dollar: Fischen und Kochen als Berufe.
- 80.000 US-Dollar: Perma-Death-Regeln als mögliches Regelset für die Server.
- 90.000 US-Dollar: Story-Editor-Toolkit für neue NPC-Dialoge auf den Servern.
- 100.000 US-Dollar: Neue Karte als Shard in Shards Online.

Die Community finanziert die Sandbox Shards Online mit Erfolg.

KOMMENTARE

News & Videos zu Legends of Aria

Legends of Aria Legends of Aria - Crafting vs. Loot - Gegenstände sollen individuell sein Legends of Aria Legends of Aria - Die Community finanziert die Sandbox mit Erfolg Legends of Aria Legends of Aria - Ultima-Entwickler bauen Sandbox mit privaten Servern GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake