News vom 31.01.2016 - 12:56 Uhr - Kommentieren (0)
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Link, der ewig stumme Held der The Legend of Zelda-Reihe könnte in Zukunft eine Stimme bekommen. Das hält zumindest Entwickler Eiji Aonuma zurzeit fest.

Eine der erfolgreichsten Videospielereihen aller Zeiten ist die Zelda-Reihe, was nicht zuletzt am Hauptprotagonisten Link liegt. Der junge Held im grünem Gewand rettet seit 1986 die Welt vor dem Bösen und kommt bei den Gamern extrem gut an. Aber woran liegt das eigentlich? 

Die wohl größte Eigenschaft von Link ist die Tatsache, dass er nicht redet. Dass er theoretisch reden könnte, zeigen seine Aufschreie wenn er von etwas getroffen wird oder aus großer Höhe fällt und sich verletzt, doch ein richtiges Wort hat er nie von sich gegeben. Laut Eiji Aonuma, Entwickler von Nintendo und der Zelda-Reihe liegt das daran, dass man sich so viel leichter mit dem Helden identifizieren kann.

Wenn Link nicht redet, kann er auch keine Meinung in Konversationen haben oder sich positiv sowie negativ zu Dingen äußern. Es bleibt dem Spieler selber überlassen was er mit Link anstellt ohne das dieser ihn dafür bewertet. Auf die Frage ob Link in The Legend of Zelda (Wii U) eine Stimme haben wird, reagierte Aonuma zwiegespalten.

Man bekäme mit, dass sich Fans eine Stimme von Link wünschen, doch ein Großteil sei auch dagegen. Aonuma denkt sogar persönlich, dass ein sprechender Link gut für die Reihe wäre, man sich dann aber nicht mehr so gut mit ihm identifizieren könne. Link würde eine Persönlichkeit bekommen, was seine Unabhängigkeit in Frage stellt.

Man wolle erst lange und intensiv darüber nachdenken ob es wirklich eine gute Sache wäre, Link eine Stimme zu geben. Vorerst wird er aber wohl so schweigsam bleiben, wie wir ihn kennen.

Siehe auch: Eiji Aonuma link news Reden sprechen The Legend of Zelda (Wii U) Quelle: Nintendoeverything

Seitenauswahl

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Geheimer Soundtrack entdeckt Obwohl The Legend of Zelda: Breath of the Wild noch gar nicht erschienen ist, werden schon die ersten Secrets entdeckt. Dieses Mal wurde erneut ein Soundtrack gefunden, der eigentlich aus ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Inspiration durch Skyrim, Witcher und Far Cry Für die Open World von The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat Nintendo große Genrenamen als Vorbild genommen. Inspiration kam durch Serien wie The Elder Scrolls, The Witcher und Far Cry ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Mafu**you

Mafu**you - YouTuber sind nicht euer Eigentum!

26.02.

NieR: Automata - Dieser TV-Spot läuft in Japan nur zensiert

26.02.

Zelda: Breath of the Wild - Edge vergibt seltene 10/10-Wertung

26.02.

Introvert Quest - Konfrontationstherapie für einen Introvertierten

26.02.

Introvert Quest - Trailer zeigt Herausforderungen eines Introvertierten

26.02.

Uncharted - Der Film - Keine Unterstützung von Naughty Dog

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!