News vom 18.09.2016 - 11:43 Uhr - Kommentieren (0)
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Dass so etwas passiert, hat Nintendo gerade noch gefehlt. Auf der offiziellen Seite von Nintendo Frankreich listete man den Release-Termin für die exklusiven Zelda-amiibos - und damit wohl auch den Release der Spiels und der Konsole.

Bislang konnte Nintendo konkrete Informationen zur Nintendo NX gut unter dem Deckmantel des Schweigens halten, doch jetzt ist etwas festes durchgesickert. Auf der französischen Seite von Nintendo listete man bereits die offiziellen amiibos von The Legend of Zelda: Breath of the Wild - allerdings samt Release-Datum.

So erscheinen die amiibos für den neuen Ableger am 04. März 2017. Doch wieso soll das jetzt bedeuten, dass der Titel oder sogar die neue NX an diesem Tag erscheint? Jeder weiß, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild der Launch-Titel der Nintendo NX sein wird, was bedeutet, dass beide am selben Tag erscheinen werden.

Zwar ist es nicht bestätigt, dass die amiibos von Zelda zeitgleich mit dem Spiel erscheinen, doch macht das am meisten Sinn. Was will man mit einem amiibo, für den es das Spiel noch gar nicht gibt? Außerdem passt der Release im März genau in die Aussagen von Nintendo, dass sowohl NX als auch Breath of the Wild in diesem Monat erscheinen werden.

Der 04. März 2017 ist im übrigen ein Samstag - derselbe Wochentag, an dem auch Pokémon X und Y erschienen sind.

Siehe auch: news Nintendo NX Release The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Seitenauswahl

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Wii U-Version eingestellt? Das wäre der negative Hammer für alle Besitzer einer Nintendo Wii U, die sich The Legend of Zelda: Breath of the Wild im neuen Jahr zulegen wollen. Der Titel könnte schon eingestellt sein.
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Keine Wii U-Version wegen Nintendo Switch? The Legend of Zelda: Breath of the Wild könnte Gerüchten zufolge nicht mehr für die Wii U erscheinen. Das wird damit begründet, dass Nintendo die Entwicklung der Konsolen-Version einstellte, ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Im Juli könnte der Nasenbeutler zurückkehren

22.01.

Nintendo Switch - Mehr als nur ein Handheld: Talking Games zur neuen Konsole

22.01.

Nintendo Switch - Beste Konsole aller Zeiten? Der große Fakten-Check

22.01.

Better Call Saul - Die Rückkehr eines Breaking Bad-Bösewichtes

22.01.

Uncanny Valley - Survival-Horror in 2D-Optik erscheint im Februar für PS4

22.01.

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Releasedatum offenbar geleakt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!