PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - RIOT schnappt sich EVE Onlines Lead-Designer

Von Christian Liebert - News vom 07.09.2013, 20:34 Uhr
League of Legends Screenshot

Auf seiner Facebook-Seite hat er es selbst bekannt gegeben: Kristoffer Touborg (Lead-Designer von EVE Online) wechselt den Arbeitgeber und werkelt nun an League of Legends (LoL) mit.

Nicht nur im Profisport, sondern auch in der Gaming-Branche gibt es immer wieder große Wechsel in den Top-Firmen. Aktuell sind es die Spieler von EVE Online, die wohl gar nicht so erfreut darüber sein werden, dass Kristoffer Touborg, der ehemalige Lead-Designer des Weltraum-MMOs, seinen Arbeitgeber wechselt und sein Glück nun bei RIOT probiert. Zukünftig wird Touborg mit an League of Legends werkeln.

Auf Facebook bedankt er sich für die tolle Zeit und macht klar, dass CCP und er sich im Guten trennen. Er hätte wohl einfach keine Lust darauf gehabt, ewig das Gleiche zu machen. Jahrelang drehte sich seine Welt nur um das Universum von EVE Online, nun eben um das der League of Legends. Wir wünschen ihm dabei auf alle Fälle viel Glück und Erfolg!

Kristoffer Touborg arbeitet nun für RIOT mit an League of Legends.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake